METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Devil´s Train (Deutschland) "Devil´s Train" CD

Devil´s Train - Devil´s Train - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: earMusic  (79 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 17.2.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:47
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Rock 'N' Roll, irgendwo zwischen Hard- und Heavy Rock
Homepage: http://www.devilstrain.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Devil´s Train:
REVIEWS:
Devil´s Train Devil´s Train
Devil´s Train Devil´s Train
Mehr über Devil´s Train in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit dem Devil´s Train kommen gestandene Musiker wie Sänger R.D. Liapakis(Mystic Prophecy), einer der besten Drummer Deutschlands und des Metals allgemein, Jörg Michael( Stratovarius, u.a. Grave Digger, Rage, Mekong Delta, Running Wild und Saxon) und Bassist Jari Kainulainen(Evergrey, Stratovarius) angerauscht. Mit im Wagon haben sie noch ein „neues“ Gesicht; den Gitarristen Lakis Ragazas(welcher gemeinsam mit R.D. Liapakis für die Musik im „Zug“ verantwortlich zeichnet).
Was bekommt der geneigte Hörer da denn nun geboten? Wenn ich immer diese Begriffe lese wie Sleaze-Metal(wie an anderer Stelle geschehen) könnt ich kotzen! Hört doch auf immer wieder neue Genre „Löcher“ zu erfinden! Wenn wir der Bedeutung des Begriffs nach gehen; müsste ja fast alles Sleaze sein, was neu auf den Markt kommt. Hier gibt es harten Rock ‘N‘ Roll und nichts anderes und zwar zu 100%!
Songs wie der Opener „Fire And Water“(das Abfahrtsignal für den Zug gibt eine coole Mundharmonika), der Titelgeber „Devil´s Train“ oder „Coming Home“(um nur mal drei zu nennen) rattern über die Schienen direkt durch die heimische Anlage und lassen das Rocker Herz höher schlagen. Geprägt werden die Songs durch straighte Gitarren(die auch schon mal feine Solis abliefern) und sehr präzise Drums. Aber auch die Basslinien sind immer sehr schön auszumachen und verleihen den Songs einen richtigen fetten Sound. Aber das es auch ein wenig, wenn auch unbedeutend, ruhiger geht zeigt man in „The Answers“; hier fängt man mit einer schönen Akustikgitarre an und R.D.´s prägnante, rauchige, leicht kratzige Stimme kommt hier sehr gefühlvoll rüber. Der Song wird dann im Wechsel „hoch“ gezogen und wieder „runter“ gefahren und es werden kleine feine Solis eingebaut. Eine sehr feine Nummer, die etwas „verspielter“ daher kommt. Im Großen und Ganzen sind die Songs ähnlich gestrickt, die Abwechslung ist aber groß genug um das Album zu einer kurzweiligen Angelegenheit zu machen. Auch nach dem dritten oder vierten Durchlauf hat man das Bedürfnis nochmals die Repeat Taste zu drücken. Die Lock fährt hier definitiv mit Diesel, denn es ist ein Selbstzünder, und zwar ohne Vorglühen. Angehalten wird übrigens erst an der Endstation. Zwischenstopps? Fehlanzeige! Ausfälle kann ich auf der Scheibe keine ausmachen. Die Produktion, welche von Bandkopf R.D. höchstpersönlich vorgenommen wurde(was er kann wissen wir von den Alben Mystic Prophecy´s, Suicidal Angels´und Eldrich´s), verleiht dem Album einen druckvollen Sound und der Mix von Fredrik Nordström(u.a. Hammerfall, At The Gates und Arch Enemy) ist wie Maßgeschneidert für diesen Rock ‘N‘ Roll Silberling.

Fazit: Wie bei den Namen der Musiker ja fast nicht anders zu erwarten; lassen Devil´s Train mit ihrem selbstbetitelten Debüt einen Zug auf die Leute los, welcher sich seinen Weg in die Wohnzimmer und auf die Bühnen bahnen und so einige auf seiner Fahrt mit sich reißen wird. 8/10 Punkte

Anspieltipp: Fire And Water, Devil´s Train, Coming Home, The Answers

Devil´s Train im www:

Homepage
Myspace
Facebook

Diskografie:

Devil´s Train – 2012

Lineup:

R.D. Liapakis – Vocals
Lakis Ragazas – Guitar
Jari Kainulainen – Bass
Jörg Michael – Drums

 
Tracklist: Lineup:
01. Fire And Water
02. Devil´s Train
03. Roll The Dice
04. To The Ground
05. Forever
06. Sweet Devil´s Kiss
07. When Find New Love
08. Room 66/64
09. Coming Home
10. Yellow Blaze
11. The Answers
12. American Woman

 

 
8.0 Punkte von gelal (am 09.02.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 09.02.12 wurde der Artikel 2163 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum