METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Burial Vault (Deutschland) "Ekpyrosis(Periodic Destruction)" CD

Burial Vault - Ekpyrosis(Periodic Destruction) - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Apostasy Records  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 20.1.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:58
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodischer Death Metal mit Old School Einschlag und leicht progressiven Zügen
Homepage: http://www.facebook.com/burialvaultband
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Burial Vault:
REVIEWS:
Burial Vault Ekpyrosis(periodic Destruction)
Burial Vault Incendium
Burial Vault Unity In Pluralism
Mehr über Burial Vault in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Niedersachsen Burial Vault haben bei Apostasy, einem Label aus der Nachbarschaft angeheuert und veröffentlichen mit „Ekpyrosis(Periodic Destruction)“ ihr Longplayer Debüt.
Zu hören bekommen wir knapp 40 Minuten melodischen Death Metal, welcher auch schon mal einen Hauch Black in sich trägt, aber hauptsächlich in der Schweden Stahl Ecke zu Hause ist und teils sehr verspielte Melodielinien aufweist. Nach dem Intro „Periodic Destruction“ geht man dann auch mit „Heretic“ sogleich in die Vollen und man fühlt sich direkt an den Beginn der 90er zurück versetzt. Die gleiche volle Breitseite und sogar noch einen Tick besser zelebrieren Burial Vault mit „The Embodiment Of Animosity“. Alte Dark Tranquillity fallen mir da sofort ein und einen gewissen At The Gates Touch kann man auch nicht verbergen. Trotz dieser Anlehnung sind Burial Vault keineswegs ein Schweden Death Klon der wie die „alten Helden“ klingt. Nein sie haben einen recht eigenständigen Sound, der trotz der Ähnlichkeiten eigene Akzente setzten kann. Vor allem wenn man anfängt leicht progressive Züge anzunehmen, mit Breaks und Tempowechseln aufwartet und mit feinen Gitarrenlinien daher kommt. Sehr schön zu hören in „Icon Of Indignity“ oder auch im Album abschließenden „Those Things Which Were Thought Can Never Be Unthought“. Bei den Vocals kommt neben den Death Grunz auch leicht Black angehauchtes Gekeife zum Einsatz und bildet einen feinen Kontrast, was den Songs gut zu Gesicht steht.
Musikalisch machen die Jungs einen wirklich guten Job und überzeugen vor allem mit Gitarrenarbeit und Schlagzeug.
Die Produktion ist relativ gut gelungen, hätte aber ein wenig fetter ausfallen können. Allerdings passt es so wie es ist auch irgendwo wieder zum Old School Charakter der Musik.

Fazit: Burial Vault spielen genau die Mucke die die „alten Helden“ nicht mehr spielen weil sie zu „kommerziell“ geworden sind. Viel Melodie mit teilweise verspielten Gitarrenlinien bestimmt das Album, lassen aber die Härte und Aggressivität nicht zu kurz kommen. Schweden Stahl aus deutschen Landen mit Old School Charakter, welcher der Band die ihnen zustehende Anerkennung bringen sollte. 8/10 Punkte

Anspieltipp: Heretic, Icon Of Indignity, The Embodiment Of Animosity, Those Things Which Were Thought Can Never Be Unthought

Burial Vault im www:

Facebook
myspace

Discography:

…There Is Not Resort MCD – 2008
Come To Grief EP – 2009
Ekpyrosis (Periodic Destruction) – 2012

Lineup:

Raimund Ennenga – Vocals
Tobias Schaub – Guitars
Alexander Petri – Guitars
Amok Groeneveld – Bass
Daniel Pasligh - Drums

 
Tracklist: Lineup:
01. Periodic Destruction(Intro)
02. Heretic
03. Dominate God´s Creation
04. Genesis. Trinity. Carnage.
05. Icon Of Indignity
06. The Embodiment Of Animosity
07. Weapon Without A Choice
08. Those Things Which Were Thought Can Never Be Unthought

 

 
8.0 Punkte von gelal (am 08.03.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 08.03.12 wurde der Artikel 2018 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum