METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Way of Purity (Norwegen) "Biteback" MCD

The Way of Purity - Biteback - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Aural Music/Code666  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.3.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 9:15
Musikstil: Melodic Black/Death/Thrash   (481 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Mixtur aus Melodic Death und Metalcore mit ner Prise Black/Thrash
Homepage: http://www.myspace.com/thewayofpurity
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Way Of Purity:
REVIEWS:
The Way Of Purity Crosscore
The Way Of Purity A Passage Through The Purity Of Pain
The Way Of Purity Biteback (single)
The Way Of Purity Biteback
The Way Of Purity Equate
Mehr über The Way of Purity in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Eine Band bestehend aus Vier Männer mit Strumhauben und einer Unmaskierten Blondiene sieht ja ein bisschen nach Pseudos aus. Dementsprechend skeptisch klickt man dann auch den ersten Titel dieser 3 Track CD an. Was ich da zu hören bekomme haut mich dann doch mal gleich von den Socken. Die Blondiene Tiril Skardal lässt Vocals in bester Death Crowl und Core Manier vom Stapel. Wenn man sie sieht erwartet man eher lärchen-mäßiges Gothic "Geplärre". Aber Hut ab, was sie da bietet ist schon erste Sahne. Die Musik der Drei Stücke, welche als Appetizer auf kommende Album dienen und bereits letztes Jahr veröffentlicht wurden und nun unter dem Aural Banner erneut das Licht der Welt erblicken, kommt sehr Death Metal lastig daher. Allerdings bedient diese kurze Scheibe so viel verschiedene Stile das man die Truppe nicht wirklich einem Genre zuordnen mag. Mal knüppelt man in bester Schweden Death Manier, mal gibt es elektronisch angehauchten Industrial Metal und dann wieder Metalcoe und ein Hauch von Black und Thrash. Die Instrumenten Fraktion überzeugt in allen belangen und harmoniert bestens mit den Vocals.
Abwechslung haben die drei Song zu bieten wie ein ganzes Album und die fette Produktion macht den Appetizer so lecker das ich auf das Album mehr als gespannt bin.

Fazit: Eine drei Track MCD zum an-füttern auf den Markt zu werfen ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite kann man es als Abzocke sehen, auf der anderen Seite macht es natürlich auch Neugierig aufs Album. Und wenn dann so was wie hier geboten wird dann sollte die Taktik, die Leute auf das Album heiß zu machen, funktionieren. Wenn das Album auch so wird, dann gibt´s sicher viele Punkte zu verteilen. Hier würde ich für die Musik selbst auch 8 Punkte vergeben, auf Grund von nur 10 Minuten Spielzeit lass ich die Wertung aber mal außen vor.

Anspieltipp: nicht mal 10 min investieren und alles hören

The Way Of Purity im Weltnetz:

myspace

Diskographie:

Crosscore - 2010
Biteback MCD - 2011/2012
Equate - 2012

Lineup:

Tiril Skardal - Vocals
Jeffrey - Guitar
Deathwish - Guitar / Keys
Without Name - Bass
Wod Drums


 
Tracklist: Lineup:
01. Keep Dreaming
02. Reverse The Time
03. Eternal Damnation To René Descartes
 

 
ohne Wertung von gelal (am 21.03.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 21.03.12 wurde der Artikel 1724 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum