METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Theatres Des Vampires (Italien) "Moonlight Waltz Tour 2011" CD

Theatres Des Vampires - Moonlight Waltz Tour 2011 - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Dreamcell11/Aural  (2 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 30.4.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 66:30
Musikstil: Gothic (Rock/Metal)   (627 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.theatres-des-vampires.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Theatres Des Vampires:
REVIEWS:
Theatres Des Vampires Pleasure And Pain
Theatres Des Vampires Anima Noir
Theatres Des Vampires Moonlight Waltz
Theatres Des Vampires Moonlight Waltz Tour 2011
Mehr über Theatres Des Vampires in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Italienischen Goth-Vampire Theatres Des Vampires kommen dieser Tage mit einer Live CD/DVD Kombi in die Läden. Mitgeschnitten wurde das Ganze auf ihrer Moonlight Walz Tour 2011, so auch der Titel der Veröffentlichung.
Zu hören gibt es drei brandneue Stücke und 11 Live Tracks vom Konzert in Moskau. Auf der DVD gibt es dann 17 mal Live-Beschallung plus Behind The Scenes, Cult Of Lamia Trailer und Exklusive Fotos. Für Fans der Band sollte das Bundle wohl lohnenswert sein und fürs Auge taugt die schicke Aufmachung als Double Hardcover Book-Box auch.
Bei den drei neuen Songs handelt es sich um eine Trilogie Namens „Cult of Lamia“. Schon beim ersten Song „My Winter Storm“(Cult Of Lamia Part I) wird klar das die Italiener mit den neuen Stücken nicht an frühe Werke anknüpfen können. Ich will das gehörte nicht schlechter mach als es ist, den rein musikalisch gesehen ist das nicht so. Allerdings verfällt man eher dazu verschiedene Szenegrößen zu kopieren als eigene Trademarks zu betonen. So hört man hier ein bisschen Cradle, da ein bisschen Therion und an anderer Stelle hat man das Gefühl alle Female Gothic Formationen geben sich ein Stelldichein. Das ändert sich auch auf den beiden anderen Stücken „The Lost Grace“(COL PII) und „Apart“(COL PIII) nicht. Wie gesagt musikalisch und auch vom Songwriting nicht schlecht, aber einfach zu wenig eigene Note.
Nach dem man ja mit „Anima Noir“ das meiner Meinung nach schwächste Album ablieferte, dann aber mit „Moonlight Waltz“ diese Scharte sofort wieder auswetzte; geht man nun, zumindest was diese drei Stücke angeht wieder in die falsche Richtung. Wenn das nächste Werk komplett in diese Richtung geht, dann muss ich sagen – die Italienischen Vampire beißen nicht mehr-. Wer allerdings mit einer Mischung aus genannten Kopien zufrieden ist, sollte gefallen dran finden.
Die Live Stücke der CD bringen die Konzert Atmosphäre ziemlich gut rüber und sind auch gut abgemischt, man hört das Publikum auch während der Musik, genau im richtigen Verhältnis, und die Setlist bietet einen guten Querschnitt aus der Diskographie der Band. Auch wenn es manchmal etwas dünn produziert wirkt; ist die Sache doch recht authentisch.
Zur DVD selbst kann ich leider nichts sagen, da mir diese nicht vorliegt. Deshalb kann ich auch keine Wertung abgeben. Für Fans der Band sollte das Teil Pflicht sein, alle anderen Interessenten sollten aber erst einmal rein hören/schauen.

Hier gibt´s noch den Trailer zur DVD:

Theatres des Vampires - Sangue - Moonlight Waltz Tour 2011 - DVD Preview


Theatres Des Vampires im www:

Homepage
Facebook
myspace

Diskographie:

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens demo - 1995
Vampyrìsme, Nècrophilie, Nècrosadisme, Nècrophagie - 1996
The Vampire Chronicles - 1999
Bloody Lunatic Asylum - 2001
Lubilaeum Anno Dracula MCD - 2001
Suicide Vampire - 2002
Vampyrìsme... - 2003
Nightbreed of Macabria - 2004
Pleasure and Pain - 2005
Anima Noir - 2008
Moonlight Waltz – 2011
Moonlight Waltz Tour 2011(live CD/DVD) – 2012

 
Tracklist: Lineup:
CD:
01 My Winter Storm (Cult Of Lamia part I - studio track)
02 The Lost Grace (Cult Of Lamia part II - studio track)
03 Apart (Cult Of Lamia part III - studio track)
04 Keeper of Secrets (live)
05 Bring me Back (live)
06 Lilith Mater Inferorum (live)
07 Angel of Lust (live)
08 Sangue (live)
09 Le Grand Guignol (live)
10 Unspoken Words (live)
11 Carmilla (live)
12 Blood Addiction (live)
13 La Danse Macabre du Vampire (live)
14 Kain (live)

DVD live:
01 Keeper of Secrets
02 Bring me Back
03 Lilith Mater Inferorum
04 Angel of Lust
05 Sangue
06 Le Grand Guignol
07 Wherever you are
08 Unspoken Words
09 Rain
10 Dracula Theme
11 Carmilla
12 Medousa
13 Blood Addiction
14 The Gates of Hades
15 La Danse Macabre du Vampire
16 Kain
17 Pleasure and Pain

+ behind the scene/Cult Of Lamia trailer/exclusive pictures...

 
Vocals: "Scarlet" Sonya
Guitars: Stephan Benfante
Keyboards: Fabiano "Necros" Varesi
Bass: Zimon "Blutsauger" Lijoi
Drums: Gabriele "Blasfemator" Valerio

 
ohne Wertung von gelal (am 26.04.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 26.04.12 wurde der Artikel 2427 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum