METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tenacious D (USA) "The Rize Of The Fenix" CD

Tenacious D - The Rize Of The Fenix - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Sony Music  (196 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.5.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:00
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Pop/Rock - Soundtrack
Homepage: http://www.tenaciousd.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tenacious D:
REVIEWS:
Tenacious D The Complete Master Works 2
Tenacious D The Rize Of The Fenix
Mehr über Tenacious D in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jack Black und Kyle Gass machen (endlich) wieder gemeinsame Sache. Und ja, man muss den Humor schon verstehen, um sich an dieser Truppe zu vergnügen. Ob es vorteilhaft ist die Vorgängeralben als auch die Filme/Theaterstücke zu kennen? Ja, sicherlich macht es was aus, aber es schadet nicht sich auch erst mit diesem humorvollen Werk anzufreunden. Natürlich vorausgesetzt ihr seid der englischen Sprache mächtig und ihr versteht eben Witz/Ironie in Verbindung mit Rock´n´Roll!
Mit „The Rize Of The Fenix” erschaffen die beiden mal wieder eine Rockoper, die sich hören, erzählen lassen kann. Hauptthema ist der Penis!!! Schon mit den ersten Tracks und vor allen Dingen den Erzählungen (siehe Zitat unten): „You want to play like in orgasm“) kann man sich kaum im Zaun halten und muss loslachen. Klar, es geht hier nicht nur um Musik, aber das weiß nun mal vorher. Was jedoch allemal musikalisch auffällt, der Rock´n´Roll ist deutlich härter und abwechslungsreicher (Hard Rock, Punk, Metal, Flamenco, Rock/Pop, Folk usw.) geworden, als es noch bei, Vorgängeralben der Fall gewesen sein mag. Somit scheint ihnen die Pause zwischen dem erfolgreichen Vorgängeralbum und dem Kinofilm gut getan zu haben. Die beiden Protagonisten selbst bezeichnen den Prozess der Entstehung des Albums als, ich zitiere: „…unübersehbare Parallelen zu Gandalfs Reise in „ Herr der Ringe“…“.
Vielleicht ist es nun weiterhin der Deal mit dem Teufel, der sie so abwechslungsreich und interessant aussehen lässt oder eben auch die die Tatsache, dass u.q. Dave Grohl auch bei diesem Album wieder mitwirkt?! Es bleibt abzuwarten, wie sich dieses Konzept LIVE in Europa/Deutschland umsetzen lässt, wovon sich zunächst die Besucher des Rock im Park/Rock am Ring überzeugen lassen dürfen.

Mal wieder eine humorvolle Rockoper der besonderen Art! Aber eben nur was für Fans des abwechslungsreichen Pop/Rock, die auch mit Ironie/Humor in der Musik was anfangen können. Und na ja, eine visuelle Umsetzung stünde diesem Werk sicherlich auch gut zu Gesicht….:-)


Alles Weitere zum Album direkt hier unter http://rizeofthefenix.tenaciousd.com/rizepremiere/


Zitat aus “Classical teacher”:
...J aka Fenix: Now listen to me. I want you to play, like it is a woman. You go and play the guitar now. Play.
Kyle: Uh, OK? Uh.
F: No, no, no, no, no. You, your fingers. Your fingers are too tight.
K: They’re too tight?
F: Yes, let me get behind you. Like this, you see?
K: Oh! Hn.
F: If I put my finger, on your finger.
K: Hey!
F: Then you can feel…
K: I can! Wait!
F: Sh, sh, sh, sh, shu! Finger to your mouth. I put my finger on your mouth, on your lips.
K: Mhmhm!
F: Yes that’s good.
K: Hey man!
F: Now listen hey, you want to play like an orgasm.
K: I’m just try- what!?
F: Feel this. Do you feel that?
K: Oh god! This is really weird man!
F: That’s my cock.
K: WHAT!
F: That’s my cock in your butt cheeks.
K: OH GOD! Hey!





 
Tracklist: Lineup:
1. Rize of the Fenix
2. Low Hangin' Fruit
3. Classical Teacher
4. Senorita
5. Deth Starr
6. Roadie
7. Flutes and Trombones
8. Ballad of Hollywood Jack and the Rage Kage
9. Throwdown
10. Rock Is Dead
11. They Fucked Our Asses
12. To Be The Best
13. 39
 

 
6.5 Punkte von Arturek (am 03.05.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 03.05.12 wurde der Artikel 2399 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum