METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Best Of Parricide (Polen) "Just Past" CD

Parricide - Just Past - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Mad Lion Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.11.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 71:39
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: https://www.facebook.com/pages/Parricide/112076545514054
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Parricide:
REVIEWS:
Parricide Just Five
Parricide Just Past
Mehr über Parricide in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Passend zum neuen Album "Just Five", wurde parallel von Mad Lions Records die Compilation "Just Past" veröffentlicht.

Auf dieser wurden diverse Lieder älterer Werke versammelt. Nach einem Intro gibt es 5 Lieder des Rehearsal Tapes von 1992 zu hören. Damals spielten Parricide noch leicht Death-lastigen Thrash Metal. Hätte es zwischen Chris Barnes alter Thrash-Kappelle Leviathan und Six Feet Under einen Übergang gegeben, dann hätte dieser wohl so ähnlich geklungen. Es folgen 2 Songs der "Unailed"-Demo (1995). Hier geht es schon Todesmetallischer zu, ein gewisser Six Feet Under-Groove lässt sich nicht leugnen. Anschließend bekommt man 5 Songs des Debütalbums "Fascination of Indifference" (1994) serviert. Man merkt schon, dass die Entwicklung der Band wunderbar dokumentiert wurde. Parricide sind entgültig im Death Metal der alten Schule angekommen. Gleiches gilt für die abschließenden Lieder des Zweitwerks "Accustomed to Illusion" (1995).
Letztendlich frage ich mich nur ein wenig, für wen diese CD von Interesse sein sollte. Es findet sich nur eine Auswahl von Liedern der jeweiligen Veröffentlichungen wieder, weswegen Sammler auch weiterhin Lücken zu schließen haben. Als Überblick des Schaffens von Parricide ist "Just Past" auch nicht ausreichend, schließlich wurden spätere Alben und die Entwicklung zum Grindcore vollkommen ignoriert. Außerdem blieb der Originalsound der Aufnahmen erhalten, weswegen das ganze auch keinen klanglichen Mehrwert bietet. Letztendlich handelt es sich um ein paar wirklich gute Death Metal-Groover mit herrlicher Old School-Produktion, welche Fans der alten Tage durchaus begeistern dürften. Allerdings werden die wohl lieber Zeit und Geld in die vollständigen Original-Releases investieren, was unter Sammlern in diesen Kreisen durchaus üblich ist.

Besuche uns auch auf Facebook!

 
Tracklist: Lineup:
01 Intro (vom Unnailed-Demo 95)
02 Disturbing Thoughts (vom Rehearsal Tape 92)
03 Rot in Peace (vom Rehearsal Tape 92)
04 Perpetual Fate (vom Rehearsal Tape 92)
05 The barboring Image (vom Rehearsal Tape 92)
06 Hidden Truth (vom Rehearsal Tape 92)
07 Behind the Scenes (vom Unnailed-Demo 95)
08 Mentally Insane (vom Unnailed-Demo 95)
09 Fascination of Indifference (vom Fascination of Indifference 94)
10 Swarving to Solitude (vom Fascination of Indifference 94)
11 Beyond all this (vom Fascination of Indifference 94)
12 State of Mind (vom Fascination of Indifference 94)
13 Play your Insanity (vom Fascination of Indifference 94)
14 Nonsense´s Real (vom Accustomed Illusion 95)
15 Bodiless concealed (vom Accustomed Illusion 95)
16 Cobweb on the Soul (From Accustomed Illusion 95)
17 Fear (vom Accustomed Illusion 95)
18 Controversial Views (vom Accustomed Illusion 95)
 

 
ohne Wertung von Metalrocky (am 06.06.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Vor allem deutschsprachiger Black Metal! Ansonsten bin ich offen für alles.
X   Aktuelle Top6
1. 12012 "Deicida of Silence"
2. Dir En Grey "The Unraveling"
3. Agrypnie "Aetas Cineris"
4. Bring me the Horizon "Sempiternal"
5. Sadie "Soukoku no tsuya"
6. One OK Rock "Jinsei X Boku"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dir En Grey "The Marrow of a Bone"
2. Dir En Grey "Withering do Death"
3. Dornenreich "Her von welken Nächten"
4. Nocte Obducta "Nektar Teil 2"
5. Grabnebelfürsten "Schwarz gegen weiß"
6. Nocte Obducta "Nektar Teil 1"

[ Seit dem 06.06.12 wurde der Artikel 1762 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum