METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Carbid! (Deutschland) "Breaking Walls" CD

Carbid! - Breaking Walls CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Akasa Records  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 13.1.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:13
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage: http://www.carbid-rock.com
 Leserwertung
9 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Carbid!:
REVIEWS:
Carbid! Breaking Walls
Mehr über Carbid! in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Als ich die CD das erste Mal in den Player geschoben hatte, musste ich erst mal auf das Erscheinungsjahr schauen. Was hier aus den Boxen quillt erinnert mich doch stark an den Rumpelsound der frühen Neat Metal Records LPs. Das soll eine amtliche und moderne Produktion sein?

So war zumindest der erste Eindruck. Das legt sich aber im Laufe der Zeit. Hört man sich die Scheibe an, so scheint dahinter Kalkül zu stecken. Die Jungs aus Braunschweig sind tief verwurzelt im 80er Jahre Metal und das merkt man halt auch am Sound. Ebenfalls auffällig ist, das Sänger Frank „Kui“ Kubein kein Pavarotti ist und stimmlich zeitweise doch arg begrenzt ist. Das alles tut dem Spaß an der Scheibe aber keinen Abbruch. Auch wenn die meisten Mitglieder der Band anscheinend auf eine lange musikalische Laufbahn zurückblicken können, so wirkt manches doch ein wenig arg gekünstelt. Die Jungs haben ihren Spaß und das merkt man den Songs auch an. Da hat man durchaus schon schlechteres gehört. Man merkt der Band an, dass sie bereits seit 1999 besteht und vor allem als Coverband unterwegs ist. Davon zeugen dann auch die 5 „Bonustracks“. Hier dürfen natürlich die alten Bekannten nicht fehlen und so findet man AC/DC, Beastie Boys, Billy Idol, Dio und Ozzy.

Wie bereits gesagt, merkt man der Scheibe an, dass die Braunschweiger Spaß haben und das steht bei der Scheibe auch im Vordergrund. Betrachtet man die eigenen Songs unter diesem Aspekt, so verdampfen denn auch die negativen Aspekte ziemlich schnell.

Fazit: Hausbackenes aus Braunschweig.

 
Tracklist: Lineup:
1. Creatures Of The Light
2. Green Hill
3. Dark Night
4. Never Regret
5. Over And Out
6. Angry Nature
7. Pirates
8. Rock Forever
9. Fight For Your Right
10. Sin City
11. Rebel Yell
12. Stand Up And Shout
13. Bark At The Moon

 

 
6.0 Punkte von Christoph (am 24.08.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 24.08.12 wurde der Artikel 2124 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum