METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 PŸLON (Schweiz) "The Harrowing of Hell" 12-LP

PŸLON - The Harrowing of Hell - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Quam Libet Records  (5 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.8.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:54
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Classic Doom
Homepage: http://www.pylon-doom.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu PŸLON:
REVIEWS:
PŸLON Doom
PŸLON The Harrowing Of Hell
Mehr über PŸLON in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Vinyl only? Ja, für diese, ihre fünfte Platte haben sich die PŸLON-Doomer erstmals entschieden, sie ausschließlich als limited edition (Gatefold-LP!) in selbiger Form auf den Markt zu bringen. Daneben kann man man sie wohl notfalls noch per Download erwerben. Zum Inhalt von „The Harrowing of Hell“ passt diese Entscheidung allemal, denn als die Welt von Musik dieser Gattung von Black Sabbath, Saint Vitus und Konsorten in Finsternis gestürzt wurde, waren schnöde CDs oder anderes elektronisches Teufelszeug noch in weiter Ferne. Schade, dass keine LPs zu Reviewzwecken verschickt werden, aber der Klang lässt sich erahnen:-)...

Recht klassischen Doom gibt’s hier also zu hören, und zwar in einer Form, die in unruhigen Zeiten geeignet ist, sich zurückzulehnen und die Nerven davon beruhigen zu lassen. Die Stimme klar und auch mal in höheren Lagen, bekannt und bewährt klingende Riffs. Schön feierlich klingt das mit viel Hall versehene Gitarrensolo bei „Psalm 139 b“ zum Beispiel. Epische Songlänge wird dann bei „Returnal Etern“ (welch Wortspiel) erreicht und auch gekonnt vollzogen. Als kleines Highlight gibt es noch eine schön getragene, mit Flöten angereicherte Interpretation von Black Sabbath´s „Paranoid“. Gegenüber den vorigen Alben, das letzte stammt erst aus dem Jahr 2011, hat „The Harrowing of Hell“ mit seiner vergleichsweise kurzen Spielzeit allerdings fast „nur“ EP-Charakter und erreicht auch musikalisch kein sonderliches Schwergewicht.

Fazit: Keine großen Überraschungen, aber ein konsequentes und gut gemachtes Ding. Genrefans werden dies auf jeden Fall genießen können, weit darüber hinaus wird „The Harrowing Of Hell“ aber sicher keine großen Wellen schlagen. Den Anspruch haben die Jungs scheinbar aber auch nicht. Wer sich also gern immer mal wieder an klassischem und old school-Doom erfreut, wie ihn in etwas anderer Spielart z.B. auch Reino Ermitaño kürzlich wieder präsentiert haben, der liegt auch bei PŸLON wieder goldrichtig. Und Vinylfreaks als Zielgruppe sowieso.

Anspieltips: „Psalm 139 b“, „Returnal Etern“, „Paranoid“





 
Tracklist: Lineup:
Side Sorrow
1. Gethsemani
2. Psalm 139 a
3. The Stream Of Forgetfulness
4. Psalm 139 b

Side Doom
1. Returnal Etern
2. You Have Been Warned
3. Paranoid
 

 
6.5 Punkte von IlonA (am 27.08.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Gothic-, Death-, Doommetal, Rock´n´Roll, 70s...und was mich sonst bewegt von J.S. Bach bis Blackmetal.
X   Aktuelle Top6
1. Saturnus "Saturn in Ascension"
2. Witherscape "The Inheritance"
3. Satyricon "Satyricon"
4. Subsignal "Paraiso"
5. Bruce Soord with Jonas Renske "Wisdom of Crowds"
6. My Dying Bride "A Map of all our Failures"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Seasons in the abyss"
2. Paradise Lost "Gothic & Icon"
3. Motörhead "Entscheidung unmöglich;-)"
4. Entombed "Wolverine Blues"
5. Metallica "alles bis zum Black Album"
6. My Dying Bride "The Angel and the dark river"

[ Seit dem 27.08.12 wurde der Artikel 2487 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum