METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Antagonist Zero (Finnland) "Doomed" CD

Antagonist Zero - Doomed - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Violent Journey Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.9.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 39:51
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Death/Doom Metal mit einem Hauch Progessive
Homepage: http://www.myspace.com/antagonistzero
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Antagonist Zero:
REVIEWS:
Antagonist Zero Doomed
Mehr über Antagonist Zero in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit Antagonist Zero lag mir dieser Tage wieder eine vielversprechende Band aus Finnland auf dem Tisch. Laut meinen Infos ist "Doomed" das Longplayer Debüt der Band, welches in nicht all zu großem Abstand zur ebenfalls dieses Jahr erschienen EP "Nighttime Harmony" veröffentlicht wurde. Dies ist aber auch nicht verwunderlich, ist doch einfach die EP um zwei Stücke aufgestockt worden. Die übrigen drei sind halt von Selbiger.
Direkt beim Opener "Nighttime Harmony" wird klar das wir es mit mehr als Death/Doom zu tun haben. Der Song bekommt neben den Doom und Death Elementen auch eine progressive Note, welche durch feine, leicht vertrackte Leads immer wieder hervorgehoben wird. Auch schafft es die Band eine emotionale Atmosphäre aufzubauen, welche vor allem beim Riffing und den dunklen Death Metal Vocals gut zu tragen kommt. Wo wir gerade bei den Vocals sind, so passend wie die Death Growls und Screams auch sind, bei den cleanen Vocals kommt immer wieder ein Gefühl des "unpassenden" auf und auch die bereits erwähnte emotionale Atmosphäre geht dann etwas verloren. Beim meist ruhig gehaltenen und mit relativ wenig Vocals auskommenden "AZ" ist der cleane Gesang im hinteren Teil allerdings passend und gefällig. Auch das Soli weiß zu gefallen und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Die Songs sind alle sehr dunkel gehalten, was die Death/Doom Note sehr betont und das ausgefeilte Songwriting mach sie dabei auch noch ziemlich Abwechslungsreich. Die Stücke bewegen sich in der Spieldauer zwischen knapp 5 1/2 und etwas über 12 Minuten und wirken trotz einiger Längen nicht ermüdend. "Doomed" ist das längste und, wie der Titel schon vermuten lässt, Doom-lastigste Stück und bildet einen beeindruckenden Abschluss des Albums(erinnert mich an einigen Stellen sogar etwas an Candlemass). Hier kommt die Vielschichtigkeit der Band gut zu tragen und auch das Gespür fürs Songwriting ist hier gut wahrzunehmen. Allerdings gibt es auch hier die "Disharmonie" mit den cleanen Vocals, welche zwar das ein oder andere mal passen aber eben auch immer wieder irgendwie "neben der Spur" sind.
Musikalisch machen die Jungs einen richtig guten Job, was das Manko, mit den cleanen Vocals, etwas ausgleicht, aber nicht übertüncht. Der Produktion hingegen gelingt ein Spagat zwischen den Genres und sie betont die Death/Doom Ausrichtung genauso gut wie den Prog Touch.
Fazit: Antagonist Zero legen mit "Doomed" ein gutes Debüt hin, welches durch ausgefeiltes Songwriting, Vielschichtigkeit und Abwechslung Akzente setzten kann. Trotz der meist ruhigen Stimmung der Songs ist immer ein gewisser Grad an Aggression spürbar, was einen Spannungsbogen schafft und die Scheibe relativ unvorhersehbar macht. Wenn AZ es verstehen ihr Potential auszuschöpfen, könnten wir bald Größeres erwarten.
Hier können Doom Freunde ruhig mal rein hören und offene Geister sowieso. 7/10 Punkte




Antagonist Zero im www:

Homepage
Facebook
myspace
Reverbnation

Diskographie:

Nighttime Harmony EP - 2012
Doomed - 2012

Lineup:

Ben Pakarinen - Guitars & Vocals
Johu Suokas - Guitars
Ville Siikamäki - Clean Vocals
Fredde Sjöblom - Bass
Aleksi Tervo - Drums




 
Tracklist: Lineup:
01. Nighttime Harmony
02. AZ
03. Catatonic
04. Fading
05. Doomed

 

 
7.0 Punkte von gelal (am 25.10.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 25.10.12 wurde der Artikel 1913 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum