METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Blood C - Die Serie Volume 1 (Japan) "Uncut" Film DVD

Blood C - Die Serie Volume 1 - Uncut - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Animaze  (3 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 31.8.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 72:00
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Fantasy/ Vampire/ School Anime
Homepage: http://www.ionnewmedia.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Blood C - Die Serie Volume 1:
REVIEWS:
Blood C - Die Serie Volume 1 Uncut
Mehr über Blood C - Die Serie Volume 1 in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Anime-Serie "Blood-C" soll auf dem Franchise beruhen, das einst mit "Blood - The Last Vampire" seinen Einstand feierte, doch um ehrlich zu sein, sind nach den ersten drei Folgen der Serie noch keine nennenswerten Verbindungen zu erkennen.

Bei "Blood-C" geht es stattdessen um die junge Saya, die tagsüber ein pflichtbewusstes Schulmädchen in einem kleinen verschlafenen Nest ist, nachts allerdings gegen die sogenannten "Old Ones" in den Kampf zieht. Zu diesem Zweck wurde Saya von ihrem Vater, dem Tempelhüter des Dorfes, ausgebildet und so erwehrt sich das Mädchen Folge für Folge gegen die Dämonen, die die Welt der Menschen bedrohen.
Bisher hört sich das alles noch sehr einfach gestrickt an und um ehrlich zu sein, vermitteln die ersten drei Folgen von "Blood-C" diesen Eindruck. Abgesehen von einer Einführung in das Leben Sayas und einer Vorstellung der wichtigsten Charaktere gibt es zwar beeindruckend blutige Kämpfe zu bestaunen, viel mehr Substanz können die ersten Folgen der Serie aber noch nicht bieten. Neugierig macht jedoch, dass die schizophrene Welt Sayas und viele Charaktere in ihr reichlich überzeichnet daherkommen, so dass man spätestens ab der dritten Folge zu vermuten glaubt, dass in diesem kleinen verschlafenen Nest noch viel mehr passiert oder passieren soll, als dass ein Schulmädchen nachts gegen Dämonen kämpft. Kleine Andeutungen, die teils seltsamen Charaktere und ein verdächtiges Setting machen jedenfalls auf den weiteren Verlauf von "Blood-C" gespannt und wecken die Hoffnung, dass mit den kommenden Folgen noch wesentlich mehr als nur ein regelmäßiges Abschlachten von Dämonen und das behütete Leben Sayas bei Tage Hand-in-Hand gehen werden. Solange man allerdings nicht weiß, wohin die Reise geht, bleibt die Wertung für die ersten drei Folgen von "Blood-C" aber nur im durchschnittlichen Bereich.
 
Tracklist: Lineup:
DVD
Episoden 1-3
Sprachen: Deutsch, Japanisch (mit dt. Untertiteln) Dolby Digital 5.1
Bild: 16:9/ 1.78:1
Extras: Trailer
 

 
5.5 Punkte von Gorlokk (am 01.11.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 01.11.12 wurde der Artikel 1759 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum