METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Live Tocotronic (Deutschland) "Live @ Rockpalast" DVD

Tocotronic - Live @ Rockpalast - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Sony Music  (196 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.11.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 78
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Alternative Post-Rock
Homepage: http://www.tocotronic.de/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Tocotronic:
REVIEWS:
Tocotronic Live @ Rockpalast
Mehr über Tocotronic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Eine der Bands, die die Ehre haben in einer Kooperation zwischen Sony Music, WDR-Rockpalast & Spiegel vertreten zu sein ist TOCOTRONIC. Es handelt sich dabei um die Neuveröffentlichungen von Rockpalast-Shows deutscher Bands, die eben die Szene auf ihre besondere Art und Weise geprägt haben und immer noch von der Bildfläche nicht wegzudenken wären. In dieser „LIVE @ Rockpalast“-Reihe hat Sony Music am 9. November insgesamt 15 DVDs veröffentlicht. Als weitere Künstler sind bei dieser Reihe u.a. Achim Reichel, Guano Apes, H-BLOCKx, Selig vertreten. Für Sammler gibt es eine limitierte Box mit allen 15 DVDs.
KulturSPIEGEL und Rockpalast in einem Boot mit Sony Music – und dann noch die Hamburger von TOCOTRONIC. Ihr Stil oder sollte man sagen Stile, die sie in der Alternativen Post-Rockszene seit der Gründung Anfang der 1990er Jahre fabrizieren, lassen sich nicht so einfach in Worte fassen. Umso ereignisreicher und spannender sind ihre Liveshows mit den magisch-wütenden Geschichten. Daher trägt diese Veröffentlichung einmal mehr dazu bei, wie coole diese Combo eigentlich sein kann, bzw. ist, der sie eben noch nicht gesehen oder gar gehört hat. Oder sagen wir, wenn man sich denen noch nicht so widmen wollte. Schön ist es zu sehen, dass es hier neben der 2005er-Hauptshow beim Rock am Ring mit gut einer Dreiviertelstunde Spielzeit und einigen coolen Klassikern auch noch fünf Songs des Bizarre-Festivals von 1996 (!) vertreten sind. Songs wie „Cousin“ oder „Jungs, hier kommt der Masterplan“, sind einfach sehens- und hörenswert. Klar gibt es bei den Aufnahmen Qualitätsunterschiede, aber die nimmt man gern in Kauf, wenn es sich eben um etwas ältere Liveshows handelt.
Ein obligatorisches 4-seitiges-Booklet mit aktueller Information zur Band fehlt bei der DVD genau so wenig, wie zusätzliches Bonusmaterial. Es gibt noch einen Song vom Rock am Ring-Auftritt von 2002 und der Rocknacht 2006. Warum hier lediglich nur je ein Song das gewisse Etwas ausmachen soll, fragt man sich zwar. Aber man darf das aufgrund der anderen beiden Shows gern in Kauf nehmen. Zumal es noch zusätzlich Interviews gibt aus dem Jahre 1996 und 2006. Herrlich zu sehen, wie eine Band sich verändert, aber dennoch treu bleiben kann. Das, was hier noch auf der DVD fehlt, sind die Videoclips der Band. Doch wir wissen, man kann ja nicht alles haben. Dennoch eine ordentliche Zusammenstellung dieser Hamburger Post-Rock-Geschichtenerzähler.

 
ohne Wertung von Arturek (am 15.11.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 15.11.12 wurde der Artikel 1641 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum