METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Antimatter (Großbritannien) "Fear Of A Unique Identity" CD

Antimatter - Fear Of A Unique Identity - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Prophecy Productions  (92 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 23.11.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:20
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Psychedelic Dark Rock
Homepage: http://www.antimatteronline.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Antimatter:
REVIEWS:
Antimatter Planetary Confinement
Antimatter Lights Out
Antimatter Saviour
Antimatter Leaving Eden
Antimatter Alternative Matter
Mehr über Antimatter in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Lange ist‘s her, dass mit „Leaving Eden“ das letzte Studioalbum von Antimatter erschien, einer Band, der gerne die Auszeichnung „Traurigste Band der Welt“ verliehen wird. Wobei Sänger Mick Moss gar nicht mal allzu begeistert ob dieser Bezeichnung ist. Und wie um zu zeigen, dass man auch anders kann, hält das neue Werk „Fear Of A Unique Identity“ einige Überraschungen parat.

Auffällig ist hier zuallererst die kräftige Darbietung des neuen Materials. Nachdem der Opener „Paranova“ einige Minuten braucht, um sich voll zu entfalten, wird ganz schnell klar, dass die Scheibe noch ein Stückchen härter und rockorientierter ist als ihr Vorgänger – der ja auch bereits eine gitarrenlastigere Entwicklung verfolgte. Einmal wird sogar im Doublebass gespielt, wer hätte das gedacht? Vereinzelt zeigt sich das Album auch keyboardlastiger, sowie mit dem eingängigen „Uniformed And Black“ ein gutes Stückchen massentauglicher.

Schlimm? Nein, all dies steht der Band außerordentlich gut zu Gesicht, muss ich sagen. Immerhin werden die alten Stärken und Ideale ja zu keinem Zeitpunkt verraten. „Fear Of A Unique Identity“ lebt genauso von dem filigranen Saitenzupfen auf der Akustischen, berührendem Violinenspiel und zarten Pianomelodien, all den Dingen die Antimatter so authentisch und einmalig machen. Nicht zuletzt natürlich auch die unter die Haut gehende Stimme von Mick, die ich wahrscheinlich sogar dann noch anziehend fände, wenn sie rappen würde. Textlich singt Mick diesmal über die unbegründete, aber doch in vielen Köpfen vorherrschende Angst, eigene Ansichten zu haben, und den scheinbaren Zwang, sich der Masse anpassen zu müssen.

„Fear Of A Unique Identity“ reiht sich also selbstbewusst in die Antimatter-Diskographie ein; ein weiteres gelungenes, emotionales Wechselspiel zwischen heftigen Gitarreneinsätzen und fragilen Gänsehautpassagen. Wer noch skeptisch ist, hört vorher lieber einmal rein, der geneigte Fan darf aber bedenkenlos zugreifen.




 
Tracklist: Lineup:
01. Paranova
02. Monochrome
03. Fear Of A Unique Identity
04. Firewalking
05. Here Come The Men
06. Uniformed And Black
07. Wide Awake In The Concrete Asylum
08. The Parade
09. A Place In The Sun
 

 
8.5 Punkte von Laughing Moon (am 26.11.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Gothic Rock/Metal, Post Black Metal
X   Aktuelle Top6
1. Sirenia "Perils Of The Deep Blue"
2. Rotting Christ "Kata Ton Daimona Eaytoy"
3. Hypocrisy "End Of Disclosure"
4. Soilwork "The Living Infinite"
5. Summoning "Old Mornings Dawn"
6. Tristania "Darkest White"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Alcest "Les Voyages De L'âme"
2. ASP "Fremd"
3. Dead Can Dance "Anastasis"
4. Opeth "Ghost Reveries"
5. Anathema "Weather Systems"
6. Therion "Gothic Kabbalah"

[ Seit dem 26.11.12 wurde der Artikel 2751 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum