Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 SpitFire (Deutschland) "Devil´s Dance EP" MCD

SpitFire - Devil´s Dance EP - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Rookies & Kings Records  (8 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2.11.2012   (1528 verwandte Reviews)
Spieldauer: 15:48
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.spitfire-rock.de
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu SpitFire:
REVIEWS:
SpitFire Devil´s Dance Ep
SpitFire Devil´s Dance
Mehr über SpitFire in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Manchmal schreibt das Leben komische Geschichten. Die Münchener Band Spit Fire kam zu ihrem Deal mit Rookies & Kings wie die bekannte Jungfrau zum Kinde. Eigentlich nur als Local Support für Serum 114 eingesprungen, stand die Band am Ende mit einem Label-Deal da. Ihr Stil mit der Prise AC/DC, Rockabilly und einem kleinen Hauch Punk, hat den Label-Verantwortlichen so gut gefallen, dass am 18. Januar 2013 das erste Studio-Album erscheint. Als kleinen Vorgeschmack gibt es nun diese mit 5 Stücken versehene EP.

Die Frage, ob die Bands mit Klischees spielt, erübrigt sich bereits bei den ersten Klängen des Einsteigers „Kings Of Rock’n’Roll“. Bereits hier zeigt die Band, dass sie jedem Klischee gerecht wird und das ist auch gut so. Mit ihrem geradeaus gehenden Rock & Roll können sie von Anfang an überzeugen. Das riecht ein wenig nach dreckigem Asphalt und staubigen Strassen, liefert aber auch gleichzeitig die richtige Attitüde für den Rocker in uns allen. Man darf gespannt auf das Album sein. Der Vorgeschmack lässt großes erwarten.


Fazit: Ein feuchter Vorgeschmack auf kommende Großtaten.

 
Tracklist: Lineup:
1. Kings Of Rock’N’Roll
2. My Way
3. Burn In Hell
4. Devil’s Dance
5. RWTD

 

 
8.0 Punkte von Christoph (am 04.12.2012)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 04.12.12 wurde der Artikel 2184 mal gelesen ]