METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Masacre (Kolumbien) "Total Death" CD

Masacre - Total Death CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Xtreem Music  (57 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 35:59
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.masacre.cjb.net
Weitere Links: http://www.xtreemmusic.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Masacre:
REVIEWS:
Masacre Total Death
Mehr über Masacre in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Old-Bay-Area-School. Die Band MASACRE aus Kolumbien existiert bereits seit 1988 und laut Infoflyer handelt es sich hier um eine echte Kultkapelle. Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass ich bisher noch nix von den Herren gehört habe. Man blickt bereits auf eine ordentliche Latte von Veröffentlichungen zurück. Das Line-up lautet: Alex Oquendo (Voc.), Jorge Londono (Git.), Alvaro Alvares (Bass) und Victor Gallego (Dr.).

Die Musik der Vier ist Death Metal, der nach alter Machart und ohne Schnörkel und Spielereien daher kommt. Ich will nicht lange rumschwafeln und die Zeit der Leser vergeuden und komme gleich zum Punkt: Auch wenn mein Fuß beim Hören dieser Scheibe gelegentlich kräftig mitwippt, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Erwerb dieses Silberlings irgendeine Bereicherung für den Hörer darstellt. Alles schon tausendmal gehört. OK, die Band hat sicherlich mit ganz anderen Bedingungen zu kämpfen, als wir verwöhnten Europäer. Trotzdem gibt es etliche junge Bands, deren Demos dieser Scheibe in jeder Hinsicht um Lichtjahre voraus sind. Diese Tatsache lässt sich nun mal nicht wegdiskutieren, auch wenn man MASACRE Kultbonus und Ehren- und Fleißpunkte zugesteht.

Das Teil hat zwar keine Macken, die irgendwie stören, aber leider sonst auch keine Highlights. Die Songs und auch der Sound klingen, als würde es sich um ein Re-Release aus den Neunzigern handeln. Auch die langen Gitarrensoli nerven. Gut finde ich jedoch den Sänger, denn der Bursche grunzt ganz annehmbar. Produziert und gemastert wurde „Total Death“ von keinem geringeren als Erik Rutan (HATE ETERNAL) und so wundert es auch nicht, dass der alte Florida-Spirit sich hier ganz schön entfaltet. Vergleiche zu den alten MORBID ANGEL sind zwar nicht ganz von der Hand zu weisen, aber meiner Meinung nach reicht MASACRE noch nicht mal in die Nähe der einstigen Heroen.

Fazit: Alles-Sammler können hier beruhigt zugreifen, denn es ist eine akzeptable Scheibe. Für den normalen Death Metaller (gibt es den/die?) ist die Scheibe sicherlich auch kein Fehlkauf, wenn man auf die alte Schule steht. Dennoch: Wenn man seine CD (bzw. LP) Sammlung auch nur als halbwegs gut bezeichnet, dann ist das, was MASACRE hier abliefern, bestimmt schon zigfach vorhanden und man kann damit niemanden mehr hinterm Ofen hervor locken. Als kleiner Bonus ist noch ein Video mit drauf.


 
5.0 Punkte von Karsten (am 15.07.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death, Grind und alles was auf -core endet ! :-) Aber auch vieles andere ist willkommen...
X   Aktuelle Top6
1. Tears of Decay "Saprophyt"
2. Discipline "Downfall of the working man"
3. Ramallah "Kill a celebrity"
4. Necrony "Poserslaughter classix"
5. Vader "Revelations"
6. Nile "Annihilation of the wicked"
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 15.07.05 wurde der Artikel 5545 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum