METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Solemnity (Deutschland) "Shockwave Of Steel" CD

Solemnity - Shockwave Of Steel CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 52:01
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: METAL !!!
Homepage: http://www.solemnity.de/
 Leserwertung
8 von 10 Punkten
bei 2 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Solemnity:
REVIEWS:
Solemnity Shockwave Of Steel
Solemnity Reign In Hell
Solemnity Another Bloody Sabbath
INTERVIEWS:
Solemnity - Knechte Im Himmel Oder Herrsche In Der Hölle !!!
Mehr über Solemnity in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Vollmundig kündigte der diplomierte Toningenieur und Sänger der Band, Sven The Axe, im Interview vor einem halbem Jahr an, was uns mit "Shockwave of Steel" erwarten würde: Ein Feuerwerk an echtem Metal, das vieles in den Schatten stellen wird. Auch das heuer beigefügte Info ist alles andere als bescheiden formuliert. Ich möchte jetzt gar nicht weiter auf die Bandinternas eingehen, die im Zuge des Interviews an den Tag kamen. Das dritte, mit einem saustarken Sound versehene Album ist schlicht und einfach stärker als seine beiden ohnehin schon guten Vorgänger und müsste Solemnity eigentlich ein ganzes Stück weiter nach vorne bringen. Hier wurde nicht Stahl gepredigt und Blech produziert.
Die Songs sind fein ausgearbeitet, bestechen mit unkomplizierter Eingängigkeit, Originalität, einem epischem Anstrich und kommen direkt auf den Punkt. Das Album klingt wie aus einem Guss.
"Shockwave Of Steel" könnte man auch als Verbindung zwischen den Zeiten bezeichnen, denn der Augsburger Silberteller ist tief in der Tradition verwurzelt und präsentiert sich dennoch modern und zeitgemäß. Metal in seiner ursprünglichen Form muss nicht angestaubt oder altbacken klingen. Erwähnenswert ist außerdem, dass Solemnity ein Stück der russischen Metal-Heroen Arija covern, nämlich Воля И Разум (Wille und Vernunft in Deutsch). Alleine für diese Aktion gebührt den Süddeutschen verdammter Respekt, selbst wenn ich, als bekennender Fan der Russen, mir andere Stücke besser bei Solemnity vorstellen könnte.
Alles in allem ist "Shockwave Of Steel" ein Album ohne Schwächen, das ein Fan ehrlicher Metal-Tonkunst kennen muss und über das man sich eigentlich die vielen schmückenden Worte schenken kann. Hören ist Pflicht!



 
Tracklist: Lineup:
1. Enter The Axeworld
2. Mephisto
3. Axe Attack
4. The Queen Of Hades
5. The Book Of Eibon
6. Shockwave Of Steel
7. Red Monk
8. Bloodbath
9. Impaler
10. Воля И Разум
11. Chainsaw Lullabye
12. Black Horizon
13. Up From The Grave
 
Gesang: Sven "The Axe" Sostak
Bass: Ralf "The Red Monk" Gromer
Gitarre: Nosferatu Kuba
Schlagzeug: Adrian "Son Of Satan" Brock Brock

 
8.5 Punkte von nameless (am 22.07.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.07.05 wurde der Artikel 5062 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum