METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Overtorture (Schweden) "At the end the dead await" CD

Overtorture - At the end the dead await - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Apostasy Records  (16 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.1.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:56
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Old School Schweden Dös Mäddel
Homepage: http://www.overtorture.se
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Overtorture:
REVIEWS:
Overtorture At The End The Dead Await
Mehr über Overtorture in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Da hat sich in Schweden eine sehr illustre Runde von Herrschaften zusammen getan die ganz klar machen, wo der Old-School-Death Metal Hammer hängt. Mitglieder aus Bands mit Namen wie Grave, Coldworker, The Ugly und Demonical lassen uns erahnen wo die Reise hingeht? Back to Base!!!

Was Overtorture hier in 10 Songs und einer Spielzeit von knapp 42 Minuten auf uns Hörer loslassen ist eine wahre Freude. Die Parallelen zu den Referenzgruppen ist natürlich klar zu erkennen. Auch einen Innovationspreis werden Overtorture nicht gewinnen. Aber Musik ist nun mal keine Wissenschaft, sondern Gefühl.

Allein die Produktion, die von Ola Englund veredelt wurde, knallt ohne Ende. Die Gitarren sind an Brutalität und Heavyness nicht mehr zu toppen. Das Schlagzeug ist schön fett produziert und insgesamt klingt die Scheibe einfach tief und fett. Gerade den groovigen Parts kommt das zugute. Und davon gibt es auf „At The End the Dead Await“ mehr als genug. So können auch Parallelen zu BOLT THROWER gezogen werden. Hier und da kommen auch Blast Beats zum Einsatz, die Overtorture meines Erachtens nicht nötig haben. Ich mag es, wenn es grooved wie Hölle. Live muss das echt richtig geil sein.

Wer auf Innovationen und unnötiges Technikgefrickel verzichten kann und wer auf eine dicke Portion Heavyness und fetten Groove a la BOLT THROWER oder FEARER steht. Wie würde Ditsche sagen: Bitte, Bitte Ingo. Das ist REINER Death Metal, nu ma sagen jetzt, ne!

Am Besten gleich mit Shirt und schickem Digi-Pack für unter 20 Bucks bei emp oder direkt bei Apostasy Records (Mein TIPP) bestellen.

Mein Tipp:
http://apostasyrecords.bigcartel.com/product/overtorture-at-the-end-the-dead-await-pre-sale-package



 
Tracklist: Lineup:
1. Black Shrouds Of Dementia
2. Murder For The Masses
3. Slaves To The Atom
4. The Outer Limits
5. Targets
6. The Strain
7. The Coming Doom
8. Towards The Within
9. Suffer As One
10. At the End The Dead Await
 

 
9.0 Punkte von Lutz de P. (am 26.01.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death-Metal, Black-Metal, Shoegaze
X   Aktuelle Top6
1. Satyricon "Satyricon"
2. Saturnus "Saturn in Ascension"
3. Satyricon "Satyricon"
4. Satyricon "Satyricon"
5. Satyricon "Satyricon"
6. Saturnus "Saturn in Ascension"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Hell Awaits"
2. Decoryah "Wisdom Floats"
3. The Cure "Wish"
4. Bolt Thrower "The IV Crusade"
5. Canal Terror "Alles"
6. Rotting Christ "Non Serviam"

[ Seit dem 26.01.13 wurde der Artikel 2330 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum