METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Hate (Polen) "Solarflesh" CD

Hate - Solarflesh - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Napalm Records  (241 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.2.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 49:18
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Blackened Death Metal
Homepage: http://www.hate-metal.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Hate:
REVIEWS:
Hate Anaclasis
Hate Awakening Of The Liar
Hate Cain's Way
Hate Morphosis
Hate The Litanies Of Satan
INTERVIEWS:
Hate - Atf Sinner über Das Neue Album Solarflesh
Hate - …das Ist Mein Weg!
Mehr über Hate in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Heute laufen mir die Jungs von HATE über den Weg. Sie kommen aus Polen und haben ihr neues Album „Solarflesh“ im Gepäck! „Solarflesh“ ist ihr 8tes Studioalbum und ihr erstes unter der Flagge von Napalm Records. HATE sind eine Black/Death Metal Band und sind meiner Meinung nach viel zu unterbewertet im musikalischen Zirkus. Doch nun zum Album.

„Watchful Eye Of Doom“ heißt der erste Track und ist ein Intro. Mit knapp einer Länge von 3,5 Minuten finde ich das sogar ein wenig auffällig lang, aber gut, es ist nun mal so. Der Track baut eine schön düstere Atmosphäre in langatmigen Zügen auf. Sehr gut! Nur um dann am Ende auf „Eternal Might“ überzuspringen, welcher Track Nummero 2 auf diesem Album ist. Der Song baut sich langsam auf, nur um nach ca. 1,5 Minuten über den Hörer herzubrechen und ihn zu begraben in einem gewaltigen Mahlstrom der ihn niederreißt. Hier wird nicht lang gefackelt um immer heftig aufs Fressbrett geprügelt. Hexen, der Drummer, beweist seine Fähigkeiten und ballert mit Blast Beats in bester BEHEMOTH Manier so um sich. BEHEMOTH… Da war ja was… Das Album ist sehr stark an BEHEMOTHer Schule orientiert, so mein Empfinden, dennoch hat HATE eigene Einflüsse drinnen. Die Songs sind meist noch mit ein oder zwei Soli gespickt und haben eine schöne Abwechslung drinnen. ATF Sinner, der werte Herr Sänger und Gitarrist, schreit und rotzt sich den Hass nur so sehr wie möglich aus dem Hals. Unglaublich geil! Zumal er, mit seinem Kollegen Destroyer zusammen an der Gitarre ein mehr als kraftvolles Riffing zu den Drums beisteuert, dass man einfach headbangen MUSS bis der Kopf abfällt oder der Nacken zu Staub verarbeitet ist.

Fazit:
Man kann sagen was man will bzgl. der Orientierung an BEHEMOTH. Ich finde die Jungs einfach nur heftig geil und mit diesem Album sollte ihnen endlich die Aufmerksamkeit zugute kommen, die sie sich mehr als verdient haben!

Anspieltipps: Alles




 
Tracklist: Lineup:
1.Watchful Eye Of Doom
2.Eternal Might
3.Alchemy Of Blood
4.Timeless Kingdom
5.Festival Of Slaves
6.Sadness Will Last Forever
7.Solarflesh
8.Endless Purity
9.Mesmerized
 

 
9.0 Punkte von BlackSchaf (am 08.02.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash/Mittlealter/Power/Heavy/Death/Pagan/Viking/Black
X   Aktuelle Top6
1. Disarmonia Mundi "The Isolation Game"
2. Scar Symmetry "Dark Matters Dimension"
3. Kreator "Dying Alive"
4. Lost Society "Fast Loud Death"
5. Saltatio Mortis "Schwarzes Einmaleins"
6. Katatonia "Uncrowned & Dethroned"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Alcest "Alles"
2. In Extremo "Alles"
3. Sodom "Agent Orange"
4. Amon Amarth "Alle außer Twilight Of The Thunder God"
5. Kreator "Alles"
6. Metallica "Alles bis Load"

[ Seit dem 08.02.13 wurde der Artikel 2873 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum