METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Resistance (Schweden) "Rise from treason" CD

The Resistance - Rise from treason - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: earMusic  (79 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.1.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 12:44
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Neo Thrash mit Death Metal Kante
Homepage: http://https://www.facebook.com/theresistanceswe
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Resistance:
REVIEWS:
The Resistance Rise From Treason
The Resistance Scars
The Resistance Coup De Grâce
Mehr über The Resistance in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mit THE RESISTANCE schicken sich vier wahre Schwergewichte der schwedischen Musiklandschaft an, das Feld von hinten aufzuräumen.
Ich mag Name-Dropping auch nicht, aber man möge sich dennoch dieses Line-Up mal auf der Zunge zergehen lassen:
Marc Aro (ex-The Haunted, Facedown) – Vocals; Jesper Strömblad (ex-In Flames) – Guitar/Bass; Glenn Ljungström (ex-In Flames) – Guitar & Christofer Barkensjö (ex-Kaamos, ex-Grave).

Wer jetzt voreilig in die Luft springt um sich den Death Metal-Assoziationen im Hirn hinzugeben:
Nein, das ist nicht die nächste, qualitativ hochwertige Death Metal Supergroup.

Es gibt hier und da schon Anleihen an den schwedischen Death Metal z.B. beim Riffing von ’Slugger’. Die Gitarren knarzen prächtig im alten Entombed/Dismeber etc. Stil dahin, aber der stampfende fette Rhythmus gibt dem ganzen schon einen neueren Anstrich.

Wer Marc Aro sein Brüllorgan kennt, weiß auch: Dieser Mann muss keine Growls auspacken. Es reicht seine ‚normale’ Shoutstimme um den Mörtel aus den Ritzen zu brüllen.
Im direktem Vergleich zu seiner Zeit bei The Haunted find ich die Vocals hier viel passender in die Mucke eingebettet.

Beginnen tut die E.P. aber mit ‚My fire’ was zwar ordentlich austeilt und mächtig auf die Zwölf geht. Death Metal ist es aber keiner. Gangshouts beim Refrain, fette Neo-Thrash Rhythmik, gewürzt mit leichter Entombed Kante.

Mit dem Folgetrack ’Face to face’ geht es schon mehr in die Richtung der alten Schweden Schule. Geile Melodie, eingängiger Refrain (hat was von Hypocrisy in der Mittelphase) und die knarzigen Gitarren sind schon mehr vertreten.

Somit bleibt nur noch der Titeltrack (an Stelle Nummer 3) der mit knackiger Laufzeit von 2Minuten 36Sekunden nochmal die Gewaltkeule auspackt. Vom Drive her ähnlich ’Face to face’ ohne Hypo-Melodie – einfach nur mitten in die Fresse.

Well done! Man ist gespannt auf den ersten Longplayer, der sicherlich nicht lange wird auf sich warten lassen.


 
Tracklist: Lineup:
01 – My fire
02 – Face to face
03 – Rise from treason
04 - Slugger
 

 
6.5 Punkte von Meaningless (am 10.02.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 10.02.13 wurde der Artikel 2141 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum