METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Alex Cross (USA) "Action-Thriller nach James Patterson" Film DVD

Alex Cross - Action-Thriller nach James Patterson - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.2.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 90
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Action-Thriller
Homepage: http://www.ascot-elite.de/movies/index.php?movie_id=948
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Alex Cross:
REVIEWS:
Alex Cross Action-thriller Nach James Patterson
Mehr über Alex Cross in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Die Mordermittler der Detroit Police trauen ihren Augen kaum. Drei tote Leibwächter und eine zu Tode gefolterte Konzern-Managerin - und alle Spuren sagen, dass ein einzelner Mann für dieses Blutbad verantwortlich ist.
Picasso, wie der Killer wegen der am Tatort hinterlassenen Zeichnung bald genannt wird, ist ein kranker, sadistischer Soziopath. Und er hat einen Auftraggeber und ein Ziel, das er mit diesem ersten Mord noch nicht erreicht hat. Polizeipsychologe Detective Alex Cross und seine Leute hängen sich wie Bluthunde an die Spur des Killers. Doch dann macht Cross einen falschen Zug und rückt sich damit selbst ins Visier des Irren. Ein Fehler, den er für den Rest seines Lebens bitter bereuen wird.

Review:
Alex Cross ist nach einer Romanadaption von James Patterson gedreht. Die Figur „Alex Cross“ wurde bereits zweimal von keinem geringeren als Morgan Freeman in den Filmen „Denn zum küssen sind sie da“ und „Im Netz der Spinne“ mit Leben gefüllt. Dies gelingt dem neuen Alex Cross alias Tyler Perry leider überhaupt nicht. Dies mag zum einen daran liegen das Tyler Perry eher aus der Komödienschiene kommt aber zum anderen auch an dem völlig entarteten Drehbuch. Mein Gott, was für ein Schrott. Das einzige, was den Film noch halbwegs interessant hält, ist der Killer namens Picasso (Mathew Fox). Zugegebenermaßen hat man im Serienkiller-Genre schon fast alles gesehen, aber derart fade und uninspiriert muss man den Plot nun auch nicht runterleiern, wirklich bar jeglicher Spannungshöhepunkte. Der Regieseur, dessen Schaffenshöhepunkte Filme wie „The Fast and the Furious“ und „Triple X“ bedeuten, ist mit der Adaption eines solchen Stoffes wohl auch eher überfordert, da sich sein Schaffen sonst eher auf No-Brain-Action konzentriert. Mit einer anderen Besetzung des Alex Cross-Charakters, einem Drehbuch das seinen Namen verdient und einem Regieseur der etwas besser für den Stoff geeignet wäre, hätte man hier durchaus ein nettes Filmchen schaffen können.

Fazit:
Uninspirierter Thriller dem es einfach an Atmosphäre und einem guten Drehbuch mangelt.


Der offizielle Trailer zum Film bei Youtube unter: http://www.youtu.be/ut7W1WHkyYc
 
Tracklist: Lineup:
DVD
Dt. DTS 5.1, DD 5.1; Englisch DD 5.1
2,35:1/16:9
Deutsch
Inhalt Bonusmaterial:
-Im Gespräch mit
Tyler Perry und James Patterson
-Orginaltrailer
-Trailershow

 

 
4.5 Punkte von StefanM (am 12.02.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 12.02.13 wurde der Artikel 2282 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum