Warning: include(includes/headja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(includes/headja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(): Failed opening 'includes/headja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 69

Warning: include(includes/linksja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(includes/linksja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(): Failed opening 'includes/linksja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 92

Warning: include(includes/obenja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97

Warning: include(includes/obenja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97

Warning: include(): Failed opening 'includes/obenja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 97
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Eternal Solstice (Niederlande) "Eternal Solstice - Mourning - Split" CD

Eternal Solstice - Eternal Solstice - Mourning - Split - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Vic Records  (40 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.2.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 36:58
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Ursprünglicher Death Metal mit Doom Touch
Homepage:
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Eternal Solstice:
REVIEWS:
Eternal Solstice Eternal Solstice - Mourning - Split
Mehr über Eternal Solstice in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Niederländer Eternal Soltice und Mourning(später Rouwen) gehören zu den ersten Death Metal Bands unserer Nordwestlichen Nachbarn und spielen ursprünglichen rohen Death Metal, welcher auch eine Affinität zum Doom aufweist. Beide wurden 1989 gegründet, doch während die Aera von Mourning/Rouwen bereits ´97 endete, sind Eternal Solstice noch heute aktiv.
1990 spielten beide Bands einige Songs für eine Split Veröffentlichung ein, die im Jahr ´92 veröffentlicht wurde. Diese Split, welche seit gut 20 Jahren ausverkauft war und bei Ebay auch schon mal Preise von 100 und mehr Euro erzielte, ist nun dieser Tage über Vic Records wieder veröffentlicht worden.
Zu hören gibt es 4 Stücke von Eternal Solstice und 5 Stücke von Mourning. Die Scheibe beginnt mit dem schweren, finsteren ES Stück "Thrall To The Gallows", welcher direkt die variable Spielweise der Niederländer aufzeigt. Besonders die Tempowechsel und die tiefgestimmten Instrumente sind hier markant. Man variiert von zähem, drückendem Sound bis hin zu rasanten Drums, treibenden Gitarren und feinen Leads. Der Gesang, welcher von tiefen Growls und dunklen kehligen Shouts dominiert wird, verleiht dem Ganzen nochmals eine dunklere Note. So ähnlich geht es auch in den anderen drei Stücker der Band vonstatten. Dabei bauen die Songs vor allem auf Gitarre und Drums auf, kommen teilweise mit kräftigen Groove daher, lassen aber auch ab und an ein gewissen Grad an Melodie nicht vermissen. Mourning haben eine ähnliche Ausrichtung zu bieten, sind genauso variabel, allerdings etwas weniger "verspielt" als Eternal Solstice, was sich auf die Leads bezieht und bei den kurzen Solis schön zu hören ist. Dafür kommt bei ihnen schon mal ein Saxophon zum Einsatz, was zur damaligen Zeit schon etwas ausgewöhnlich war. Mit dem kurzen "Free Evil"(welches mit besagtem Saxophon beginnt) und dem ebenfalls kurzem "Abudance" gibt es hier auch schnellere Death Nummern(bei Free Evil in der zweiten Hälfte); die mit thrashiger Note und leicht Mötorhead angehauchtem Gesang daher kommen und einen "rotzigen" Groove aufweisen. Ansonsten gehen Mourning ähnlich variabel zu Sache wie ES und punkten mit guter Gitarren- und Drum Arbeit. Das Saxophon sorgt dabei noch für einen zusätzlich "Farbklecks".
Die Produktion des Albums kommt roh und leicht kratzig daher, was aber annähernd perfekt zur Musik passt und ihren Old School Charakter nur unterstreicht.

Fazit: Diese Split wieder zu veröffentlichen ist eine wirklich gute Entscheidung und macht in diesem Falle absolut Sinn. So bleibt diese klasse Veröffentlichung nicht nur den wenigen vorbehalten, die sich das teil Anno ´92 sichern konnten. Hier haben sich zwei Bands für eine Split gefunden die besser nicht auf eine Scheibe passen könnten. Freunde ursprünglichen Death Metals, die auch mit Doom was anzufangen wissen sind hier aufgerufen zuzuschlagen!!! 9/10 Punkte



Anspieltipp: Thrall To The Gallows, Obcuration, Free Evil, The Mourning After

Eternal Solstice im www:

Facebook
myspace

Diskographie:

At The Dawn Of... (Split with Rouwen/ex Mourning) - 1992
The Wish Is Father Of The Thought - 1994
Horrible Within - 1995
Demonic Fertilizer - 1997
Paradise In Decomposition - Brutal Awakening(Split with Decrepitaph) - 2011

Lineup Eternal Solstice auf dieser VÖ:

Ramon Soeterbroek - Vocals, Bass
Philip Nueteren - Guitars
Victor van Drie - Guitars
Misha Hak - Drums

Lineup Mourning auf dieser VÖ:

???


 
Tracklist: Lineup:
01. Thrall Of The Gallows(Eternal Solstice)
02. Path To Perdition(Eternal Solstice)
03. Obscuration(Eternal Solstice)
04. Melancholic Characters(Eternal Solstice)
05. Free Evil(Mourning)
06. Abundance(Mourning)
07. Necrodrama(Mourning)
08. You're Sould(Mourning)
09. The Mourning After(Mourning)

 

 
9.0 Punkte von gelal (am 08.03.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
fast alles
X   Aktuelle Top6
1. Civil War "The Killer Angels"
2. Until Dawn "Horizon"
3. Helloween "Straight Out Of Hell"
4. Obscenity "Atrophied In Anguish"
5. Dungeon Rocks "Encounter"
6. Mechanical Organic "This Global Hives Part One"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Metallica "Ride the Lightning"
2. Dissection "Storm of the Light's Bane"
3. Helrunar "Sól"
4. Iron Maiden "Killers"
5. Black Sabbath "Vol.4"
6. Venom "Black Metal"

[ Seit dem 08.03.13 wurde der Artikel 2578 mal gelesen ]
 

Warning: include(includes/rechtsja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(includes/rechtsja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(): Failed opening 'includes/rechtsja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1277

Warning: include(includes/feetja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289

Warning: include(includes/feetja.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289

Warning: include(): Failed opening 'includes/feetja.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w01b3733/metalglory.de/reviews.php on line 1289