METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Paris (Frankreich) "Only One Life" CD

Paris - Only One Life - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Avenue Of Allies Music  (41 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 12.4.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 46:38
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: AOR/Melodic-Rock
Homepage: http://www.facebook.com/pages/Paris-official/119011491619131
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Paris:
REVIEWS:
Paris Only One Life
Mehr über Paris in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Bands aus Frankreich sind ja bekanntermaßen verhältnismäßig rar in der Musiklandschaft vorzufinden. Erst recht, wenn sie sich dem klassischen AOR der 80er Jahre verschrieben haben. Bei Paris handelt es sich um die Kollaboration der beiden Musiker Frédéric Dechavanne und Sébastien Montet, die bei den Aufnahmen unterstützt wurden von Anna Portalupi, Alessandro Mori, Alessandro Del Vecchio und Steve Newman. In den meisten Fällen gebührt dem AOR ja die Attitüde des glattgebügelten, Hausfrauen kompatiblen Rocks, der meist keine allzu große Ecken und Kanten aufzuweisen hat. Es gibt aber immer wieder Bands, die selbst Kritiker eines Besseren belehren und auch durchaus Zähne zeigen. Paris können das ohne Weiteres, bleibt doch die Gitarre nicht nur im Hintergrund zwischen Klangkaskaden und zähflüssigen Keyboards vergraben, sondern verschafft sich durchaus Gehör. Klar ist natürlich auch, dass es sich trotz alledem noch immer um AOR handelt und alleine deswegen schon die Keyboards und Satzgesänge einen gehörigen Stellenwert haben. Trotzdem haben die Songs das Zeug zum Rocken. Selbst der für manche so umstrittene Gesang, was bei Franzosen häufig das größte Problem darstellt, hat Sänger Frédéric Dechavanne locker im Griff. Auch die beiden Franzosen haben die Musik nicht neu erfunden und stellen keine Ausnahme im AOR Genre dar. Aber sie machen ihre Sache so gut, dass es einfach nur Spaß macht, sich den Songs hinzugeben.


Fazit: Schöner AOR aus Frankreich.

 
Tracklist: Lineup:
1. Dancing On The Edge
2. What Should We Be Saying
3. South Of Love
4. Every Time You Walk Away
5. America
6. Longer Than I Care To Remember
7. The Clock
8. On Fire
9. When The Lights Fade Away
10. Handle With Care
11. For The Time Still To Come

 

 
6.5 Punkte von Christoph (am 26.04.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 26.04.13 wurde der Artikel 1732 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum