METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Steak Number Eight (Belgien) "The Hutch" CD

Steak Number Eight - The Hutch - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Indie Recordings  (32 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.4.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 71:50
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Post Metal/ Alternative Rock/ Prog
Homepage: http://www.steaknumbereight.com/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Steak Number Eight:
REVIEWS:
Steak Number Eight The Hutch
INTERVIEWS:
Steak Number Eight - Music Has To Be Honest - It Has To Be Pure
Mehr über Steak Number Eight in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Jetzt mal ganz ehrlich: Das Bandmitglied, das mit dem Bandnamen STEAK NUMBER EIGHT daherkam, sollte mindestens eine Woche Hausarrest verordnet bekommen, damit es darüber nachdenken kann, was es da angerichtet hat. Der Rest der Bande ist allerdings auch nicht besser, haben sie diesem hirnverbrannten Namen ja ganz offenbar zugestimmt.

Jetzt haben wir den Salat und die Belgier STEAK NUMBER EIGHT (seufz) veröffentlichen ihr zweites Album "The Hutch". Aber halt, so schlimm wie der Bandname vermuten lässt, sind die Jungs gar nicht. Rockiger Metal mit leichten Post-Core-Ansätzen trifft auf Melodik zwischen Alternative Rock und räudigem Prog - und gute Songs kommen sogar auch noch dabei raus! Zugegeben fühlt man sich sehr schnell an die jüngeren Werke MASTODONs erinnert, doch Plagiatismus kann man STEAK NUMBER EIGHT auf keinen Fall unterstellen, dafür brettern die Belgier noch stellenweise zu rabiat und schreiben zu eigenständige Riffs.
Überraschung also: Das Steak Nummer Acht schmeckt! "The Hutch" ist wie ein scharf angebratenes Rumpsteak, medium-rare, mit knackigen Pommes und köstlicher Kräuterbutter geworden - knallende Riffs, coole Melodien, gekonnte Vocals zwischen Gepöbel und rockigem klaren Gesang und eine ordentlich metallische Kante. Keine Gourmetkost aber trotzdem köstlich!
 
Tracklist: Lineup:
1. Cryogenius
2. Black Eyed
3. Photonic
4. Push Pull
5. Pilgrimage Of A Black Heart
6. Exile Of Our Marrow
7. The Shrine
8. Slumber
9. Ashore
10. Rust
11. Tearwalker
 

 
8.0 Punkte von Gorlokk (am 28.04.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 28.04.13 wurde der Artikel 1621 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum