METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Remains Of The Walking Dead (USA) "Die letzte Chance der Menschheit" Film DVD

Remains Of The Walking Dead - Die letzte Chance der Menschheit - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Savoy Film  (39 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.4.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: Horro
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Horror
Homepage: http://www.mig-filmgroup.de/film.php?id=249
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Remains Of The Walking Dead:
REVIEWS:
Remains Of The Walking Dead Die Letzte Chance Der Menschheit
Mehr über Remains Of The Walking Dead in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Ein Unfall hat den Großteil der Weltbevölkerung in fleischfressende Zombies verwandelt. Nur wenige Menschen haben überlebt, darunter eine kleine Gruppe bestehend aus dem Alkoholiker Tom, der Barfrau Tori, dem Zaubererassistenten Jensen, der flippigen Cindy, dem feigen Victor und dem bärbeißigen Ramsey. Sie alle haben Zuflucht in einem Casino in Reno, Nevada, gesucht. Dort wollen sie den Zombies aus dem Weg gehen, doch das ist schwieriger als gedacht, denn die Untoten werden mit jedem Tag schlauer, stärker und aggressiver…

Review:
„Remains of the walking dead“ wird auf dem Cover großspurig mit dem Spruch „Dawn of the dead" trifft "28 days later“ beworben. Es grenzt schon ein wenig an Frechheit so innovative und auch hochklassige Werke mit diesem 08/15 Film zu vergleichen. (-so, erstmal Luft rauslassen-)

Die Darsteller spielen ihren Part ordentlich runter, können aber auch nichts an dem inspirationslosen Drehbuch retten. Wenn man zudem noch auf die deutsche Synchronisation angewiesen ist, kommt wirklich Endzeitstimmung auf. Ich frage mich manchmal wirklich, wo man so talentfreie Sprecher herbekommt.
(Man ist nun wirklich in der heutigen Zeit einiges gewohnt, vielleicht auch verwöhnt, aber trotzdem. - Anm. Arturek).
Ein paar Gore-Effekte sind im Film enthalten. Es sind aber wirklich übersichtlich gestreut und man braucht nicht mal die Finger einer Hand um sie abzuzählen. Viel wird mit wirklich billigen CGI-Effekten gemacht.
Die ulkigste Idee war, dass die Zombies nachts schlafend in der Gegend rumstehen. Der Einfall war so trashig, dass man es im stark alkoholisierten Zustand vermutlich lustig gefunden hätte. Nüchtern betrachtet wirkte das aber auch eher albern und durchaus überflüssig.

Fazit:
08/15-Zombiefilm, der auf die Dauer ermüdend wirkt, nichts wirklich Neues bringt und eine wirklich grausame deutsche Synchro verpasst bekommen hat. Schade. Denn, das Cover suggeriert schon etwas Cooles (Anm. Arturek).

 
Tracklist: Lineup:
Blu Ray

Dt. HD DTS 5.1; Dt. DD 2.0;
Eng. HD DTS 5.1
1,77:1/16:9

UT: Deutsch
Audiokommentar, Teaser, TV-Spots,
Behind the scenes, Bloopers, Prequel,
Shorts, Trailershow

 

 
4.0 Punkte von StefanM (am 04.06.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 04.06.13 wurde der Artikel 1330 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum