METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Re-Release Dio (USA) "Magica - Deluxe Edition" CD

Dio - Magica - Deluxe Edition - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Niji Entertainment Group  (5 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 14.6.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 105
Musikstil: Hard Rock   (1445 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: DIO !!!
Homepage: http://www.ronniejamesdio.com
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Dio:
REVIEWS:
Dio Angry Machines
Dio Dios Inferno: The Last In Live
Dio Holy Diver - Live
Dio Evil Or Divine -live In New York City
Dio Master Of The Moon
Mehr über Dio in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

13 Jahre hat das Werk auf dem Buckel, doch an Kraft und Atmosphäre hat bis heute nicht eingebüßt. Und wie es aussieht, wird es auch nie tun. Denn, selbst nicht gänzlich eingefleischten Fans dürfte das Werk eher zeitlos erscheinen. Die Rede ist von „MAGICA“, dem Album des Meisters, welches eben im Jahre 2000 erschienen war. Mit dem er einmal mehr gezeigt hat, dass noch lange nicht Schluss ist, was den Hard Rock und das Geschichtenerzählen anbelangt. Auch wenn wir wissen, dass Ronnie James Dio so gut wie nie jemanden etwas beweisen musste. Heute wissen wir, dass „Magica“ eins der mit letzten Alben von ihm gewesen ist, welches unter „Dio“ aufgenommen wurde.

„Magica“ ein Konzeptalbum, welches erst so richtig zur Geltung kommt, wenn man sich der Geschichte hingibt und immer und immer wieder die Songs, das gesamte Album anspielt. Mag es beim ersten Durchlauf noch etwas verwirrend sein, so wird nach mehreren Durchläufen klar, welche Dichte sich hier verbirgt und wie fantastisch die Geschichte erscheint. Filmreif, möchte ich fast behaupten.

Am 14.06. erscheint das Werk nun als Deluxe-Edition im Digipak mit einer zweiten CD. Die zweite CD bietet fünf offizielle Live-Bootleg-Songs der damaligen Shows zwischen 2000 und 2001; wobei die Tourdaten auch im Artwork „old-school-like“ abgebildet sind. Obendrein gibt es noch einen Song der damaligen Albumsession sowie einen bis dato nur als Japan-Bonus bekannten Song „Annica“.
Doch damit nicht genug, schließlich liest Dio persönlich die „The Magica Story“ in knapp 19 Minuten -instrumental hinterlegt. Auf ein aufbereitetes Booklet mit Hinweisen zum Album sowie allen Texten als auch einigen Fotos und einer Art Foto-Postkarte von Dio muss man bei dieser Version nicht verzichten.
Ob sich nun jemand etwas dazuverdienen möchte, nach dem Ableben des Meisters, sei mal dahingestellt. Dieses Album gehört in jedes so Hard-Rock-Fan-Regal. 10 x Pommesgabel auf DIO!


Hier noch ein offizieller Ausschnitt aus dem Werk - Dio - Fever Dreams


 
Tracklist: Lineup:
CD 1 – 53:22 Min.
1. Discovery
2. Magica Theme
3. Lord Of The Last Day
4. Fever Dreams
5. Turn To Stone
6. Feed My Head
7. Eriel
8. Challis
9. As Long As It's Not About Love
10. Losing My Insanity
11. Otherworld
12. Magica- Reprise
13. Lord Of The Last Day- Reprise

CD 2- 52:20 Min.
1. The Magica Story (erzählt von Ronnie James Dio) – 18:23 Min.
2. Annica (Japanese Only Bonus Track)
3. Electra (Recorded for Magica 2 & 3)
4. Feed My Head (Official Live Bootleg)
5. Fever Dreams (Official Live Bootleg)
6. Turn To Stone (Official live Bootleg)
7. Lord Of The Last Day (Official Live Bootleg)
8. As Long as It's Not about Love (Official live bootleg)
9. Losing My Insanity (Official live bootleg)

 
Gesang: Ronnie James Dio

 
ohne Wertung von Arturek (am 05.06.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 05.06.13 wurde der Artikel 1999 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum