METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Thomas Godoj (Deutschland) "Männer sind so" CD

Thomas Godoj - Männer sind so - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: SPV  (178 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 31.5.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer:
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: deutschsprachiger Rock
Homepage: http://www.thomas-godoj.de/
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Thomas Godoj:
REVIEWS:
Thomas Godoj Männer Sind So
Mehr über Thomas Godoj in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Schon im Vorfeld sorgte die Ankündigung dieses Album zu rezensieren für reichlich Gesprächsstoff. Von „Fragt mich nicht, wie dieser Typ bei SPV gelandet ist.“ über „Ich dachte ihr seid ein Metal-Magazin“ bis hin zu „Und wann rezensierst du Tokio Hotel?“ war Einiges dabei. Erstaunliche Feststellung: Keiner schaut angeblich den Casting-Müll im TV und doch wusste bis jetzt jeder meiner Gesprächspartner, wer Thomas Godoj ist. Und nicht alle sind von den Kindern zwangsinformierte Eltern. Deshalb nochmal in Kürze: Im Mai 2008 setzt sich Thomas Godoj im Finale der fünften Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ durch, gehört damit neben Martin Kesici und Tobias Regner zu jenen Casting Show-Siegern, die aus der Rock-Ecke kommen, wirklich singen können, eine eigene Identität als Musiker haben und vor allem in unserer Szene mit einem sehr gönnerhaften Grinsen belächelt werden.
Dennoch bin ich der Meinung, dass ein Magazin aus einer Szene, die sich gerne mit dem Wort „Toleranz“ schmückt, über den Tellerrand schauen und diesem Musiker eine faire Chance geben sollte.
Der erste Eindruck des vierten Albums des Recklinghauseners ist ein wahlweise provokatives oder betont albernes Cover: Godoj befinger im Adamskostüm eine kopflose Schaufensterpuppe. Eine Metal-Band würde vielleicht „Heads Will Roll“ als Albumtitel nehmen. Thomas Godoj entscheidet sich für „Männer sind so“, was auch gleichzeitig der Titel der ersten Single-Auskopplung ist. Und die ist mindestens so schlimm, wie es der Titel vermuten lässt. Diese leichten, beschwinglichen Klänge in Kombination mit einem mit säuselnder Stimme vorgetragenen „witzigen“ Text über männliche Eigenarten erwarte ich eher von Ina Müller oder „Moppel-Ich“ Susanne Fröhlich. Vielleicht hat die Cover-Puppe deswegen ihren Kopf gleich mal freiwillig abgegeben. Viel schlimmer ist allerdings, dass diese Single etwas suggeriert, was es nicht gibt: Nämlich die pure Angst sich noch 11 weitere Male so sehr fremdschämen zu müssen.
Stattdessen gibt es zum Beispiel eine großartige deutsch-englische dunkle Ballade im Duett mit Jaël Malli, die atmosphärisch und qualitativ bekannten Zusammenarbeiten von Cave/Minogue oder Vale/Avelon in Nichts nachsteht. Oder ein forsches Stück wie „Mein letztes Hemd“, bei dem Godoj zeigt, dass er rocken kann und dabei auch einen Härtegrad erreicht, der im Bereich von Bands wie Revolverheld liegt. Der Schwerpunkt dieses Albums sind allerdings ganz klar ruhigere, nachdenkliche Stücke wie „Was wäre wenn“, „Papierflieger“ oder „Ich fang den Regen auf“. Die gefallen nicht nur mit einer guten Melodieführung und hörenswerten, ehrlichen Texten, sondern auch durch die wirklich tolle Atmosphäre. Die große Stärke von Godoj, nämlich sein markantes, dunkles, emotionales Timbre kommt auf diesem sauber produzierten Album gerade in den ruhigeren Momenten besonders gut zur Geltung.
Wer über den Tellerrand schauen kann und unvoreingenommen an „Männer sind so“ herangeht, kann sich über ein zeitloses, ehrliches Rockalbum auf hohem Niveau freuen. Die CD macht Spaß, ist überraschend gut und mit Sicherheit ganz anders als man es erwartet.

 
Tracklist: Lineup:
1. Mein letztes Hemd
2. Wo wir sind
3. Ich fang den Regen
4. So wie Sterne noch leuchten
5. Rückwärts
6. Was wäre wenn
7. Einfach nur anders
8. Papierflieger
9. Gefesseltes Herz
10. What if I - Der Moment
11. Wolken
12. Männer sind so

 

 
7.0 Punkte von nameless (am 11.06.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 11.06.13 wurde der Artikel 3508 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum