METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tribute V.A. (International) "All My Friends: A Tribute To Jane" CD

V.A. - All My Friends: A Tribute To Jane - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: yellow snake records  (9 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.6.2013   (1010 verwandte Reviews)
Spieldauer: 54:14
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu V.A.:
REVIEWS:
V.A. Hitverdächtig Vol. 2
V.A. One Foot In Fire - A Tribute To Cirith Ungol
V.A. Headbangers Ball: The Revenge
V.A. Nocturnal Empire Ii
V.A. Just Like Paradise: A Millennium Tribute To Diamond David Lee Roth
Mehr über V.A. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Meinem Wissen nach ist dies der erste Tribute an eine Band, die mit ihrer Musik deutsche Musikgeschichte geschrieben hat. Differenzen zwischen den Bandmitgliedern über die musikalische Ausrichtung führten aber im Laufe der Jahre immer wieder zu Stillstand und letztlich sogar zu Gerichtsverhandlungen, in denen die Rechte am Namen Jane geklärt wurden. Lange Jahre war es still um diese Problematik. Erst mit dem Auftauchen von Mitbegründer Klaus Hess, der sich jahrelang musikalisch völlig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hatte, fingen die alten Querelen wieder an. Aber Mother Jane ist inzwischen wieder Geschichte und die beiden anderen Formationen schlagen sich mehr schlecht als recht durch. Das aber ändert schlussendlich nichts an der Qualität der Songs dieser Kult-Band. Ehemalige Wegbegleiter, wie Martin Hesse, Jutta Weinhold, Kai Reuter oder Klaus Henatsch geben sich ein Stelldichein mit Freunden und Mitmusikern wie Anca & Osssy, Geff Harrison, Little Rock oder Andrea Schwarz & Robby Ballhause. Dabei sind, den unterschiedlichen Künstlern gerecht werdend, eindrucksvolle Hommagen gelungen, die einerseits den Zeitgeist der Siebziger, andererseits aber auch die Moderne widerspiegeln. Von getrieben Rocknummern wie „Your Circle“, vorgetragen von Martin Hesses The Chain oder Jutta Weinholds Version von „Hangman“ bis zu Gänsehaut erzeugenden Interpretationen wie „Way To Paradise“ (Little Rock) und So So Long (Andrea Schwarz & Robby Ballhause) findet sich eine wunderbare Mischung der Hommage an eine der vielleicht unterbewertetsten Bands der Krautrock-Ära. Da zeigt sich doch, dass Hannover noch immer rocken kann!!!


Fazit: Eine tolle Tribute CD mit wunderbaren Interpretationen.


 
Tracklist: Lineup:
1. The Chain: Your Circle
2. Cue: Expectation
3. Klar: Waiting For The Sunshine
4. Jutta Weinhold: Hangman
5. Stylo & The Rocketman Feat. Hakan Türközü: Daytime
6. Anca & Osssy: I’m So Down
7. Kai Reuter & Friends: Just So In Love
8. Geff Harrison: Beautiful Lady
9. Little Rock: Way To Paradise
10. Klaus Henatsch Feat JWB: Silence
11. Andrea Schwarz & Robby Ballhause: So So Long
12. Saufziege & Fürst B. Feat. C. – Die Stimme der Vernunft: „Der Chef“ - Bambule Rock Cover

 

 
ohne Wertung von Christoph (am 19.06.2013)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 19.06.13 wurde der Artikel 2617 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum