METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Vision Bleak (Deutschland) "Carpathia" CD

The Vision Bleak - Carpathia CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Prophecy Productions  (92 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.8.2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 41:56
Musikstil: Metal   (947 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: opulenter, treibender Metal
Homepage: http://the-vision-bleak.de
Weitere Links: http://www.prophecy.cd
 Leserwertung
9.73 von 10 Punkten
bei 11 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu The Vision Bleak:
REVIEWS:
The Vision Bleak Carpathia
The Vision Bleak The Deathship Has A New Captain
The Vision Bleak Promo
The Vision Bleak The Wolves Go Hunt Their Prey
The Vision Bleak Set Sail To Mystery
INTERVIEWS:
The Vision Bleak - Wolfsmenschen
The Vision Bleak - Metalglory-abc Mit Ulf Theodor Schwadorf!!!
The Vision Bleak - Die Neuen, Alten Vision Bleak
Mehr über The Vision Bleak in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Härter sind sie geworden, die Horrorfuhrmänner! Härter, gemeiner und vor allem reifer ballern sich Schwadorf und sein unheiliger Kompagnon durch „Carpathia – A Dramatic Poem“, das zweite Werk der infernalischen Allianz, welche letztes Jahr mit ihrem todbringenden Debüt „The Deathship Has A New Captain“ bereits für hohe Wellen auf dem Totenmeer sorgte. Acht neue Oden an Tod, Fäulnis und Verdammnis sind auf „Carpathia“ vereinigt, allesamt konzeptionell durch eine an den Kutullu-Mythos des H.P. Lovecraft angelehnte, von den verdammten Kutschern Höchstselbst erdachten Geschichte verbunden, welche das Blut in den Adern gefrieren lässt und die Augen aus den Höhlen quellen lassen wird. Abermals leitet ein orchestrales Intro in die bedrohliche Szenerie ein, die ersten Takte des Openers lassen jedoch bereits erkennen, welche Marschrichtung The Vision Bleak auf Album Numero zwei einschlagen: Nicht nur einmal wird auf den guten alten schwedischen Death Metal geschielt, Frühwerke von Entombed lobpreisend herangezogen. Natürlich ist „Carpathia“ damit noch lange kein reinrassiges Death Metal-Werk geworden, noch immer rocken, grooven und beißen sich die Beiden mit jenem gewissen mystisch/opulenten Flair durch ihre Songs, lassen ihre Gothic Rock-Elemente jedoch beinahe völlig außen vor. Tut dem knackigen und harten Sound der Scheibe auch gut, soviel ist sicher! Auch die erweiterten Shadow Philharmonics fügen sich flüssiger und nahtloser in den Klang der Songs ein, wirken somit organischer und mehr als Teil der Musik als es auf dem Debüt der Fall war. Dem Lauf der Geschichte folgend binden The Vision Bleak auch dezent orientalische Einflüsse in die Songs ein, damit signalisierend dass der Protagonist, um welchen sich das gruselige lyrische Konzept dreht, nach einem Höllenritt über die Karpaten in orientalischen Gefilden ankommt, wo sich der auf ihm lastende Fluch erfüllt. Klingt nicht nur gut, sondern macht auch gewaltig Spaß, besonders, da Lyrics und Musik einmal mehr ein ebenbürtiges graphisches Pendant an die Seite gestellt bekommen. Liebhaber des ersten Albums müssen hier einfach zuschlagen, zudem sollten Metaller, welchen das erste Album nicht „aggressiv“ genug war (aus welchen Gründen auch immer), „Carpathia“ mehr als eine Chance geben. Diesmal werden Schwadorf und Konstanz euch sowieso alle kriegen!
 
9.0 Punkte von Björn Springorum (am 21.08.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Ganz klar aus dem frostig-kalten Black Metal kommend, jedoch ist eine starke Tendenz zu elektronischen Klängen harscher Natur und folkigen Klängen überaus sanfter Natur zu erkennen...fügt man nun noch eine Prise Yann Tiersen dazu...voila!
X   Aktuelle Top6
1. Keep Of Kalessin "Kolossus"
2. Dornenreich "In Luft geritzt"
3. Moonsorrow "Tulimyrsky"
4. Alghazanth "Wreath Of Thevetat"
5. Coldworld "Melancholie2"
6. Häive "Mieli Maasa"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dornenreich "Her von welken Nächten"
2. Burzum "Hvis Lyset Tar Oss"
3. Summoning "Dol Guldur"
4. Ulver "Bergtatt"
5. In Flames "Reroute To Remain"
6. Yann Tiersen "Die fabelhafte Welt der Amelie"

[ Seit dem 21.08.05 wurde der Artikel 6338 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum