METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Tombstoned (Finnland) "Tombstoned" CD

Tombstoned - Tombstoned - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Svart Records  (27 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.11.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 47:08
Musikstil: Doom Metal   (480 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Doom trifft Stoner
Homepage:


Weitere Infos zu Tombstoned:
REVIEWS:
Tombstoned Tombstoned
Mehr über Tombstoned in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Viel ist über TOMBSTONED aus Finnland nicht bekannt, auch aus dem Presseschreiben geht nicht hervor ob es schon vorher ein Release gab. Gegründet 2010, bringen die Jungs dieses Jahr das selbst betitelte Album ‚Tombstone’ über Svart Records raus.
Es ist auch mit einem Namen wie TOMBSTONED nicht wirklich leicht was im Internet zu finden, ihr könnt euch vorstellen was sich bei den Suchmaschinen abspielt, wenn man den Namen eingibt ;-).

Here we go: TOMBSTONED aus Finnland spielen Doom/Stoner Rock, laut Presseinfo. Das Stoner Rock kann man aber eigentlich streichen. Gezockt wird Doom Metal der immer wieder in Psychodelic Rock Gewässer abdrifted.
Sehr chillig, sehr ruhig, erdige Produktion kommt diesem Release nur zu gute.
Was sie zocken, zocken sie gut, man spürt das sie mit Herz und Seele bei der Sache sind, was man allerdings nicht spürt sind irgendwelche Emotionen die sonst so gerne im Doom transportiert werden. Was Doom eigentlich ausmacht.
Die sechs Tracks wabbern sehr schön runter ohne das was wirklich hängen bleibt, stören aber auch nicht.
An den Vocals werden sich dann wohl die Geister scheiden und wird den Wendepunkt darstellen ob man sich als Doom Fan dieses Release zulegt oder nicht.

Mir fehlt hier einfach das Markante, das Zwingende, die Emotion die irgendwas in mir beweget. Die Vocals sind cleane, jammernde Eskapaden die mir persönlich nach ca.20 Minuten anfangen auf den Sack zu gehen, anstatt in den Bann zu ziehen.

TOMBSTONED’s – Tombstoned ist glaub ich das erste Album wo ich mir wünsch es wäre ein reines Instrumental Album. Die Musik geht durchaus in Ordnung und liegt über dem Durchschnitt, aber die Vocals funktionieren bei mir garnicht.
Klar werden Vergleiche mit Black Sabbath und auch Hawkwind von der Plattenfirma in den Raum geworfen, müssen sie ja auch. Aber an diese zwei Schwergewichte kommt man ganz klar noch nicht ran.

Doom Fans sollten mal reinhören und sich selbst ein Bild machen und wer mit Doom oder langsamen Stoner Rock bis heute noch nichts anfangen konnte, den werden auch TOMBSTONED nicht bekehren.



01 – Through days
02 – Daze of disintegration
03 – Rat race
04 – The end
05 – Faded
06 – Last waltz
 
6.0 Punkte von Meaningless (am 01.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 01.10.13 wurde der Artikel 1440 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum