Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Statesboro Revue (USA) "Ramble On Privilege Creek" CD

The Statesboro Revue - Ramble On Privilege Creek - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Blue Rose  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 7.6.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 44:14
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Country/Americana
Homepage:


Weitere Infos zu The Statesboro Revue:
REVIEWS:
The Statesboro Revue Ramble On Privilege Creek
Mehr über The Statesboro Revue in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die aus Austin/Texas stammende Formation hat sich dem Southern Rock bzw. Roots-Rock verschrieben. Wobei immer wieder Einflüsse aus Country und Folk ihren Weg in die Musik finden. Manchmal schauen dann The Band um die Ecke und fertig ist ein feines Gebräu amerikanischer Musikkultur. Im einen Moment fühlt man sich an den Ufern des Mississippi und im einem anderen Moment sieht man den Staub der Steppe an sich vorbeiziehen. Lagerfeuerromantik, wie im pathetischen Schmachter „Cold November“ finden dabei dann genauso einen Weg in die Gehörgänge, wie ein straighter Rocker in Form von „Till I Leave“. Americana, wie es sein soll. Eine herrlich ausgewogene Mischung im längst vor sich hindümpelnden Tümpel der uramerikanischen Rockmusik erwartet hier den Hörer. Dieses Werk wird sicherlich des Öfteren den Weg in den Player finden.

Fazit: Eine herrliche Liebeserklärung an die amerikanische Musik.

http://www.statesbororevue.com

Tracklist:
1. Fade My Shade Of Black
2. Huck Finn
3. Cold November
4. Til I Leave
5. Half Mile To Lincoln
6. Live A Little
7. Lil Mary’s Last Stand
8. Isabella
9. Love Run Easy
10. Another Day In Rome
11. Wildflower
12. Hands On The Sun

 
7.0 Punkte von Christoph (am 10.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 10.10.13 wurde der Artikel 1397 mal gelesen ]