METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Hail Of Bullets (Niederlande) "III - The Rommel chronicles" CD

Hail Of Bullets - III - The Rommel chronicles - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Metal Blade  (302 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.10.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:43
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.hailofbullets.com


Weitere Infos zu Hail Of Bullets:
REVIEWS:
Hail Of Bullets ...of Frost And War
Hail Of Bullets On Divine Winds
Hail Of Bullets Iii - The Rommel Chronicles
INTERVIEWS:
Hail Of Bullets - Martin Van Drunen über Band Und Album
Mehr über Hail Of Bullets in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Nach dem Split zwischen Martin van Drunen und Pestilence wurde es ewig still um den absoluten Ausnahmesänger. Nachdem er mit HAIL OF BULLETS wieder auf der Bildfläche auftauche hat wohl niemand geglaubt das er von nun an fast jährlich mit einem neuen Release um die Ecke kommt. Nachdem man mit Asphyx 2012 den Deathhammer ausgepackt hat, wurde mit Grand Supreme Blood Court nachgelegt und 2013 gibt es auch schon wieder Nachschlag in Form von HAIL OF BULLETS’s – III: The Rommel chronicles.

Was soll man sagen, man bekommt was man erwartet. Und das ist auch gut so. HAIL OF BULLETS klingen frisch wie eh und je. Und die Ähnlichkeiten zu Asphyx sind nicht nur Martin’s Vocals geschuldet. Kurze Blasts, vorwiegend im Mid-Tempo mit massig schleppenden Riffs ackert man sich durch des ‚Wüstenfuchs’ Rommel’s Afrikafeldzug.

Aber keine Angst, die südländisch klingenden Melodien wurden nicht ausgepackt. HAIL OF BULLETS klingen genauso fies wie das Sperrfeuer damals das über die Köpfe hinweg geballert ist.
Die tonnenschweren Riffs fräßen sich durch die Haut und die Drums rollen unaufhörlich wie ein Panzer durch das Soundgebälk. Von den grenzgenialen Vocals brauchen wir hier garnicht erst anfangen. Entweder liebt oder hasst man Martin’s Vocals.

Man hörte zwar im Vorfeld das die Melodien etwas abgenommen haben sollten, damit die Brutalität mehr Einzug halten kann. Um ehrlich zu sein: Eine so perfekt ausgewogene Mischung aus Melodie und brachialem Death Metal bannt a) nur selten wer auf Band und b) ist momentan HAIL OF BULLETS absolutes Meisterstück.
Mit Asphyx’s Deathhammer locker auf Augenhöhe stellt das neue Album eines der absoluten Death Metal Highlights des Jahres 2013 dar.

Die Produktion ist super fett, knarrzig aber klar, druckvoll aber nicht überproduziert, das Ding schraubt einem einfach die Rübe ab.
HAIL OF BULLETS’s III: The Rommel chronicles ist ein absolutes Vorzeige Objekt das den Groß der Konkurrenz locker in die Tasche steckt.

Pflichtkauf für jeden Old School Death Metal Fan und Martin van Drunen Worshipper!!



Swoop of the falcon


Pour le merite



01 – Swoop of the falcon
02 – Pour le merite
03 – DG-7
04 – To the last breath of man and beast
05 – DAK
06 – The desert fox
07 – Tobruk
08 – Farewell to Africa
09 – The final front
10 – Death of a field marshal

 
9.0 Punkte von Meaningless (am 20.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Death Metal (bevorzugt SwedenDeath), Thrash Metal, Stoner Rock, Power Metal, Hardcore, Doom Metal
X   Aktuelle Top6
1. Debauchery "Kings of carnage"
2. Powerwolf "Preachers of the night"
3. Scorpion Child "Scorpion child"
4. Tankard "Chemical invastion"
5. Acid Witch "Witchtanic hallucinations"
6. Terrorizer "World down fall"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Iron Maiden "Alles"
2. Bolt Thrower "The IV crusade"
3. Dismember "Like an everflowing stream"
4. Carnage "Dark recollections"
5. Grave "Into the grave"
6. Unleashed "Shadows in the deep"

[ Seit dem 20.10.13 wurde der Artikel 2293 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum