METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Blessed Hellride (Deutschland) "Booze N Roll" CD

Blessed Hellride - Booze N Roll - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 25:23
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: HEAVY ROCK
Homepage:


Weitere Infos zu Blessed Hellride:
REVIEWS:
Blessed Hellride Booze N Roll
Mehr über Blessed Hellride in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

„Booze N Roll“ - kein schlechtes Motto, das sich der Trierer Fünfer auf die Kutten und die aktuelle EP geschrieben hat. Benannt nach dem vierten Album der Black Label Society liegen die wesentlichen Fakten klar und verständlich auf dem Tisch. Die Musik überrascht dann auch nicht: Heavy Rock! Was dagegen faustdick überrascht ist die Qualität der Moselstädter - in zweierlei Hinsicht. Zum einem ist die Produktion druckvoll, die Instrumente sauber ausbalanciert und die notwendige Portion Dreck klingt wunderbar durch. Das ist schon sehr, sehr professionell. Erstaunlich, welche Qualität in dieser Hinsicht aus dem Underground mittlerweile kommt.
Nun bringt auch die beste Produktion nicht wirklich viel, wenn der Rest nicht passt. Und verdammt: Der passt hier wie Faust auf sein Gretchen. „Bastards and Outlaws“ überzeugt als Opener mit geilen Riffs, genialer Melodie, einer Menge Spaß und einem Sänger, der mit tiefer Stimme rau und schmutzig klingt ohne dabei prollig zu wirken. Der fette Groover „Devils Ride“ bestätigt den fulminanten Start und animiert zum staubtrockenen Mitwippen. Hier wird gerockt, dass die Wände wackeln. Der Titeltrack geht runter wie ein guter, öliger Whisky und überrascht mit dem ruhigen Mittelteil, bei dem mich vor allem der ausdrucksstarke Gesang und die Gitarrenläufe überzeugen. Genau dieses „Back On The Road“-Feeling von dem Tiny Fuel (so der Name des Sängers) singt wird hier vermittelt. Ruhig geht es dann mit „Back From Hell“ weiter. Diese melancholische Ballade mit ihren Akustik-Klampfen transportiert ein unwiderstehliches Western-Feeling im ersten Teil und explodiert dann regelrecht im zweiten Teil. Auch hier sind die gefühlvollen Soli und der Gesang ein dickes Pfund und unterstreichen die brillante Dramaturgie des Songs. Zum Abschluss der EP gibt es mit „Zombiepocalyse“ noch ein heavy Track im mittleren Tempo und geilem Groove.
Ich tue mir wirklich schwer an diesen 25 Minuten etwas Negatives zu finden. Wenn überhaupt dann lediglich, dass die Eigenständigkeit der Band irgendwo auf den Straßen verloren gegangen ist. Aber ehrlich gesagt ist mir das in Anbetracht des enorm hohen Unterhaltungswertes dieser EP ziemlich egal. „Booze N Roll“ lässt nur eine Frage offen: Wann findet sich ein Label, das der Band die Chance gibt, die sie sich mit dieser Veröffentlichung redlich verdient hat.

Tracklist:
Bastards And Outlaws
Devils Ride
Booze N Roll
Back from Hell
Zombiepokalypse

 
ohne Wertung von nameless (am 22.10.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.10.13 wurde der Artikel 1393 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum