METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nuclear Assault (USA) "Third World Genocide" CD

Nuclear Assault - Third World Genocide CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Steamhammer  (53 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.8.2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:33
Musikstil: Thrash/Speed Metal   (956 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thrash/Speed Metal with Hardcore Influences
Homepage: http://www.nuclearassault.us
Weitere Links: http://www.spv.de
 Leserwertung
5 von 10 Punkten
bei 1 Stimme
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nuclear Assault:
REVIEWS:
Nuclear Assault Third World Genocide
Nuclear Assault Louder Harder Faster
Mehr über Nuclear Assault in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Cool, nach zehn Jahren gibt es wieder ein neues Studio-Album von NUCLEAR ASSAULT, der Band von Danny Lilker, der mit ANTHRAX deren Debüt-LP "Fistful Of Metal" und später mit Scott Ian, Charlie Benante und Billy Milano die legendäre S.O.D.-Scheibe "Speak English Or Die" eingespielt hat, bevor er seine eigene Band gründete. Nach einer kurzen Reunion im Jahre 2002, die auf Bitten eines Freundes zustande kam, entschieden sich die Gründungsmitglieder Lilker, Evans und Connelly, NUCLEAR ASSAULT fortzuführen und neue Songs zu komponieren.

Der Opener und Titeltrack "Third World Genocide" ist mir etwas zu zahm, man wartet praktisch darauf, daß endlich jemand den Bremsklotz wegzieht. Das geschieht dann auch in der Folgezeit: "Price Of Freedom", zu dem es ein Video geben soll, groovt schon 'mal ganz nett, bevor im weiteren Verlauf mit "Living Hell" und "Exoskeletal" zwei satte Thrasher folgen. Der Sound von NUCLEAR ASSAULT weist ja schon traditionell Hardcore-Obertöne auf, sie werden besonders deutlich bei Songs wie "Discharged Reason", "Fractured Minds" und "Eroded Liberty", die durch die Kombination der verschiedenen Einflüsse sehr frisch klingen. Eine Reminiszenz an die alten S.O.D.-Tage ist "The Hockey Song", der mit seinen vierzehn Sekunden Dauer auch auf der "Speak English Or Die" hätte stehen können.

Etwas aus dem Rahmen fallen der mit einem coolen Singalong-Refrain ausgestattete Track "Whine And Cheese", vor allem aber "Long Haired Asshole", der komplett im Country Musik Outfit gehalten ist: man hört blökende Kühe und als einziges Instrument eine Slide-Guitar. Hierfür ist ebenfalls ein Video geplant, auf die visuelle Umsetzung bin ich ja 'mal gespannt.
Lange Rede, kurzer Sinn: Licht und Schatten, aber trotzdem Welcome back, guys!


Track-List

01. Third World Genocide
02. Price Of Freedom
03. Human Wreckage
04. Living Hell
05. Whine And Cheese
06. Defiled Innocence
07. Exoskeletal
08. Discharged Reason
09. Fractured Minds
10. The Hockey Song
11. Eroded Liberty
12. Long Haired Asshole
13. Glenn's Song


Line-Up

Eric Burke - Guitar
John Connelly - Guitar, Vocals
Glenn Evans - Drums
Danny Lilker - Bass, Vocals

 
5.0 Punkte von Armin (am 31.08.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 31.08.05 wurde der Artikel 5595 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum