METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Crystal Ball (Schweiz) "Dawnbreaker" CD

Crystal Ball - Dawnbreaker - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Massacre Records  (210 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 29.11.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:36
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic (Hard) Rock / Metal
Homepage: http://www.crystal-ball.ch


Weitere Infos zu Crystal Ball:
REVIEWS:
Crystal Ball Secrets
Crystal Ball Virtual Empire
Crystal Ball Dawnbreaker
Mehr über Crystal Ball in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Schweizer CRYSTAL BALL gehören neben Gotthard und Shakra mittlerweile zu den bekannteren Hard Rock Bands des Landes. Ihr erstes Album erschien vor mittlerweile vor vierzehn Jahren – der Vorgänger "Secrets" vor immerhin sechs Jahren. Da haben sich die Herren aus der Schweiz gehörig Zeit gelassen, was sicher an der Neubesetzung am Mikro zuzuschreiben ist. Aushängeschild Marc Sweeney verließ die Band bereits 2010 und widmet sich nun dem neuen Projekt "Wolfpakk" – ein neuer Frontmann musste also her.

Im Oktober 2012 konnte die Band Steven Mageney aus Wuppertal verpflichten – sicher ein guter Gewinn für die Hard Rocker. Die Songs sind härter und Gitarrenlastiger als auf den Vorgängeralben, und obwohl die ganz großen Innovationen ausbleiben, kann man als Hard Rock / Melodic Metaller durchaus Gefallen an der neuen Scheibe "Dawnbreaker" finden. Mit Songs wie "Anyone can be a hero" machen die Schweizer alles richtig – hier sorgt der eingängige Refrain für Hymnen-Feeling. Leider kann man das nicht von jedem Song behaupten. Mit "Power pack" oder "Walls fall down" tun sich die Schweizer keinen Gefallen, denn diese Rhythmen und Melodien hat man schon tausendmal gehört. Besser sind dagegen die Songs "Break of dawn" und die starke Hymne "The Brothers were right", bei denen man Sänger Steven Mageney gut und gerne mit den frühen Puink Cream 69- Auftritten von Andi Deris verwechseln könnte.

"Dawnbreaker" ist für CRYSTALL BALL ein wertvoller Neuanfang, auch wenn man den Eindruck nicht ganz los wird, dass songtechnisch noch mehr drin gewesen wäre. Warum allerdings die dröge Ballade "Eternal Flame" ausgerechnet für den Vorentscheid des Schweizer Beitrags zum Eurovision Song Contest herhalten soll, bleibt mir ein Rätsel.

Fazit: Klassischer Hard Rock mit überschaubar guten Momenten.

Tracklist:
1. Zarathustra
2. Break Of Dawn
3. Anyone Can Be A Hero
4. The Brothers Were Wright
5. Eternal Flame
6. Skin To Skin
7. Walls Fall Down
8. Back For Good
9. Power Pack
10. Stranded
11. Sun Came Out

Digipak Bonus Tracks:
12. Touch The Sky
13. Bond Of Love


 
5.5 Punkte von Shylock (am 29.11.2013)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 29.11.13 wurde der Artikel 1374 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum