METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Philosophers - Wer überlebt? (USA) "The Philosophers" Film DVD

The Philosophers - Wer überlebt? - The Philosophers - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.2.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 107
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Science Fiction/Fantasy
Homepage:


Weitere Infos zu The Philosophers - Wer überlebt?:
REVIEWS:
The Philosophers - Wer überlebt? The Philosophers
Mehr über The Philosophers - Wer überlebt? in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Am Horizont steigen die Wolken von Atombombenexplosionen empor, die nukleare Apokalypse ist da. 20 junge Erwachsene, Schüler der Abschlussklasse Philosophie an einer internationalen Schule in Jakarta, stehen vor dem Eingang eines Bunkers. Ein Jahr lang können sie dort überleben, um später die Menschheit neu aufzubauen. Doch der Bunker bietet nur Raum für 10 Bewohner. Wer soll leben, wer wird sterben? Ihr Lehrer hat ihnen Berufe und Eigenschaften willkürlich zugeteilt. Sie bilden die Basis für rationale Entscheidungen. Das Ganze ist nämlich ein Gedankenexperiment, mit dem Mr. Zimit ein letztes Mal das Urteilsvermögen seiner Schüler herausfordert. Doch schnell bröckelt das rationale Gebäude und das Experiment bekommt eine gefährliche Eigendynamik .

Review:
Der Trailer zu "The Philosophers" macht wirklich Appetit auf diesen Film. Um es vorweg zu nehmen, der Film kann die Erwartungen, die durch den Trailer ausgelöst werden, leider nicht komplett erfüllen. Die Idee mit dem Gedankenexperiment in einem Film ist nicht ganz neu, jedoch wurde sie hier mal etwas anders umgesetzt. Der Zuschauer sieht die ganze Klasse nicht beim Argumentieren im Unterrichtsraum, sondern wird erfrischender Weise an den Ort des Untergangsszenarios geschickt und sieht die Diskussion sozusagen als Spielfilm mit den beteiligten Diskussionsprotagonisten ablaufen. Dieses Experiment indem den Schülern verschiedene Berufe und Fähigkeiten, später auch noch zusätzliche Eigenschaften zugeteilt werden, wird insgesamt dreimal wiederholt. Die Schüler sollen also nun entscheiden, wer aufgrund welches Berufes oder einer bestimmten Eigenschaft geeignet ist, einen der 10 Plätze im Bunker zu erhalten. Bei den drei Szenarien bleibt der Bunker eigentlich immer identisch, jedoch wechseln die Orte und natürlich auch die Leute, die den Bunker betreten dürfen. Das ganze ist wirklich gute Unterhaltung und funktioniert zumindest 2 Szenarien hervorragend. Leider aber nur bis dahin, denn im letzten Drittel, mit dem dann doch vorhersehbaren Ende, verliert die Sache dann, trotz des noch ein oder anderen guten Einfalls, vieles an vorher gut aufgebauter Dynamik und Spannung.

Fazit:
Spannendes und auch zum Mitdenken aufforderndes Drama, welches aber leider im letzten Drittel einiges an Klasse einbüßt.


Offizieller Trailer (Quelle: vollkontakt.com)



Infodaten:
Deutsch DD 5.1, DD 2.0; Englisch DD 2.0
1,78:1/16:9
Deutsch

Inhalt Bonusmaterial:
Behind the scenes
Interview mit Cast
Letzter Drehtag
Brit Boys
 
6.5 Punkte von StefanM (am 18.02.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 18.02.14 wurde der Artikel 1342 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum