METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Pakt des Bösen (Russland) "Der Agent des Zaren" Film DVD

Pakt des Bösen - Der Agent des Zaren - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Schwach
 
Kaufwertung für Euch:
für reiche Allessammler...


Label: Ascot Elite Home Entertainment  (148 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.1.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 138
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Historienfilm
Homepage:


Weitere Infos zu Pakt Des Bösen:
REVIEWS:
Pakt Des Bösen Der Agent Des Zaren
Mehr über Pakt des Bösen in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt (Zitat): Es sind die dunklen Zeiten um 1720 in Russland. Zar Peter der Große stirbt und sein hoch geschätzter Partner und Freund Prinz Menshikov herrscht von nun an über das Land. Doch es gibt auch diejenigen, die sich dem Prinzen entgegensetzen. Bote Ivan, ein Armeeoffizier scheitert bei einer der riskanten Widerstandsbefehle, die ihm von der intriganten Opposition erteilt wurden und bekennt sich offen dazu. Er soll gnadenlos bestraft werden, doch der Chef des Geheimdienstes erkennt die Offiziersqulitäten und von nun an wird Ivan ein Agent des Zaren. Damit beginnt eine Reihe von mysteriösen Vorfällen und er beginnt diesen nachzugehen. Maurer, Piraten und Großherzöge, alle haben ihre dunklen Geheimnisse...

Review: „Ein bildgewaltiges Meisterwerk über die Zarenzeit“? Nun ja, so ziemlich alle Erwartungen, die ich nach dieser Beschreibung an „Pakt des Bösen“ hatte, wurden hier enttäuscht. Die oben beschriebene Handlung kommt einfach nicht richtig in Fahrt, und man wartet vergeblich auf eine Art richtigen Spannungsbogen. Dagegen fällt es von Anfang an schwer dem Ganzen zu folgen, geschweige denn sich Namen oder Charaktere zu merken, da diese abgesehen von gelegentlicher Namensnennung kaum eingeführt werden und kein sonderlich markantes Profil erhalten. Die Schauspieler wirken dazu auch oft recht eindimensional, und die Szenenbilder sind sich oft sehr ähnlich und bleiben von den Szenen auf dem Wasser abgesehen recht eintönig.
Die Todesfälle sind weder sonderlich mysteriös, noch werden sie gar aufgeklärt. Noch nicht mal die obligatorische, rudimentär vorhandene Lovestory überzeugt hier, und auch das Ende kommt dann so plötzlich wie wenig nachvollziehbar oder gar zufriedenstellend. Als ob das noch nicht genügen würde, lässt auch die deutsche Übersetzung manchmal Zweifel ob die Sätze wirklich so gedacht waren...oder hat jemand schonmal von der Verleihung eines „denkwürdigen Degens“ gehört?

Den Platz 1 der russischen DVD Charts kann ich mir nur so erklären, dass dort vielleicht noch ein ganz anderer Zugang zum Thema „Zarenzeit“ besteht, vielleicht lief dieser Film dort auch als eine Art Doku-Drama im Fernsehen? Wie ein in sich gelungener Film wirkt dies jedenfalls überhaupt nicht. Die 3 Punkte vergebe ich mit viel gutem Willen für die detailreich-opulente historische Ausstattung, die an und für sich gut anzusehen ist. Wer historische Mantel-und-Degen-Schinken ohne große weitere Ansprüche sammelt, möge es hiermit versuchen...ansonsten Finger weg.


 
3.0 Punkte von IlonA (am 22.03.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Gothic-, Death-, Doommetal, Rock´n´Roll, 70s...und was mich sonst bewegt von J.S. Bach bis Blackmetal.
X   Aktuelle Top6
1. Saturnus "Saturn in Ascension"
2. Witherscape "The Inheritance"
3. Satyricon "Satyricon"
4. Subsignal "Paraiso"
5. Bruce Soord with Jonas Renske "Wisdom of Crowds"
6. My Dying Bride "A Map of all our Failures"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Seasons in the abyss"
2. Paradise Lost "Gothic & Icon"
3. Motörhead "Entscheidung unmöglich;-)"
4. Entombed "Wolverine Blues"
5. Metallica "alles bis zum Black Album"
6. My Dying Bride "The Angel and the dark river"

[ Seit dem 22.03.14 wurde der Artikel 1200 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum