METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Temperance (Italien) "Temperance" CD

Temperance - Temperance - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Scarlet Records  (90 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 18.4.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:15
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Melodic Power Metal
Homepage:


Weitere Infos zu Temperance:
REVIEWS:
Temperance Temperance
Mehr über Temperance in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Hmm...bis eben war ich noch der Meinung, dass ein neues Amaranthe Album erst im Herbst diesen Jahres erscheinen würde. Mit dem Debütalbum der Italiener TEMPERANCE könnte man glatt meinen, dass die Schweden sich einen neuen Namen zugelegt haben, um sozusagen inkognito ihr neues Album schon jetzt unters Volk zu werfen. Die Ähnlichkeit ist in der Tat frappierend groß, so dass man böserweise fast schon von einer 1:1-Kopie sprechen kann. Cleane female Vocals, Männlicher Gesang zur Unterstützung und ein Growler, der für die harten Parts zuständig ist - dieses Line-Up klingt nur allzu bekannt.

An Eingängigkeit mangelt es TEMPERANCE auch nicht, der kleine Unterschied zu Amaranthe besteht aber bei genauerem Hinhören darin, dass die Riffs noch härter und eher in Richtung Symphonic Metal angelegt sind. Doch nun genug der „Copy & Paste-Kritik“...Die Italiener verstehen es außerordentlich gut, richtige Ohrwürmer zu komponieren. Angefangen mit „Hero“ über die Hymne „Breathe“ bis zu dem melodischen Déja Vu dreht sich hier alles um Steigerung und nochmals Steigerung bis zum Chorus. Gegen Ende des Albums geht TEMPERANCE etwas die Puste aus, so dass die Songs zunehmend austauschbarer klingen. Komplexer und eher symphonisch wird es auch noch, was den Vorteil mit sich bringt, dass das letzte Drittel eher an Bands wie Stratovarius oder Rhapsody of Fire erinnert, als an den Pop-Metal von Amaranthe.

Insgesamt kommen TEMPERANCE aber nicht drum herum, dass ihr Gesamtpaket nur allzu sehr an schon bekannte Bands erinnert. Wer damit leben kann, oder sogar nicht genug davon kriegt, der ist mit dem extrem melodischen Metal von TEMPERANCE trotzdem gut bedient.

Fazit: Geht sofort ins Ohr, trifft dort aber unweigerlich auf bekannte Vertreter des Melodic Metal.

Tracklist:
1. Tell Me
2. Hero
3. Heavens Above
4. Breathe
05. To Be With You
6. Scared And Alone
07. The Fouth Season
08. Relentlessly
09. Déja-Vù
10. Stronger
11. Lotus



 
5.5 Punkte von Shylock (am 18.04.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 18.04.14 wurde der Artikel 1342 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum