METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Morrigan (Deutschland) "Headcult" CD

Morrigan - Headcult CD  
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Sehr Gut!
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung!


Label: Undercover Records  (17 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 61:50
Musikstil: Pagan/Viking Metal   (276 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://
Weitere Links: http://www.undercover-records.de
 Leserwertung
9.67 von 10 Punkten
bei 3 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Morrigan:
REVIEWS:
Morrigan Headcult
Morrigan Forgoden Art
Morrigan Plague, Waste And Death
Morrigan Welcome To Samhain
Mehr über Morrigan in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Unglaublich und wunderschön stellt sich des Meisters neuestes Machwerk "Headcult" dar! Was für eine großartige Leistung.
Bereits seit 1999 (damals noch als Mayhemic Truth) kann man regelmäßig in den Genuss einer neuen MORRIGAN CD kommen. Mit jener fünften VÖ unter dem Namen Morrigan (die Split mitgerechnet) scheint er sich meines Erachtens selbst übertroffen zu haben. Unbeschreiblich episch (diese Chöre!), nahezu hypnotisch schmiegen sich hier die Klänge aneinander, ohne an der typisch kalten Härte zu verlieren. Ein erheblicher Unterschied zu den Vorgängeralben Morrigans lässt sich vor allem dadurch feststellen, dass nun weniger beliebig Geknüppel vorhanden ist. Vielmehr wurde alles bisher dargebotene noch mehr ausgefeilt und perfektioniert. Die nach wie vor langen Lieder weisen eine gute Abwechslung auf und reimen sich dennoch aneinander, stellen eine Verbindung untereinander her. Stets überraschen neue und unerwartete Elemente, kreieren die Morrigan- eigene Atmosphäre tiefer Melancholie und Sehnsucht, entführen in andere Zeiten.
Auch die gelungene Aufmachung der CD spricht ebenfalls für sich!
Viel zu beschreiben gibt es für mich nicht, da sich auch hier Empfindung an Empfindung reihen und eben jene sind ja bei jedem anders. Das ist jedenfalls meine Musik und endlich ist der stets angeführte Vergleich zu Bathory berechtigt!





Tracklist:

1. Morrigans Flight Over Celtic Lands
2. Crom Cruach
3. Where Rainbows End
4. Bloody, Blue Faces
5. They Can't Tame The Devil
6. Headcult
7. Talisain
8. Beyond The Convent
9. Spell Of The Mountain King



Discography:

CD 2001 "Plague, Waste, Death"
CD 2002 "Enter the sea of flames"
CD 2003 " Celts"
Split 7" EP Morrigan/ Nocternity "A Celtic / Hellenic Alliance"
CD 2005 "Headcult"


Line up:

Beliar: Vocals, Guitars, Bass, Chorals
Balor: Drums, Cymbells




 
8.5 Punkte von Steffi (am 18.09.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
(Fast) alles aus dem breit gefächerten Bereich des Pagan/Viking Metal. Gerne deftigen Schwarzmetall; nen bissl Death und Doom. Hauptsache ist es knallt und überzeugt mich!
X   Aktuelle Top6
1. Arckanum "ÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞÞ"
2. Den Saakaldte "All Hail Pessimism"
3. Imperium Dekadenz "Procella Vadens"
4. Galar "Til alle heimsens endar"
5. Heidevolk "Uit oude grond"
6. Sabaton "Coat of arms"
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 18.09.05 wurde der Artikel 6547 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum