METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 True Detective (USA) "True Detective - Die Serie" Film DVD

True Detective - True Detective - Die Serie - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Genial!!
 
Kaufwertung für Euch:
Eine Kaufaufforderung :)!!


Label: Warner Bros Home Video  (20 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 4.9.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 458
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Thriller/Serie
Homepage:


Weitere Infos zu True Detective:
REVIEWS:
True Detective True Detective - Die Serie
Mehr über True Detective in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Inhalt:
Louisiana, 1995: Die beiden Detectives Marty Hart (Woody Harrelson) und Rust Cohle (Matthew McConaughey) ermitteln in einem makabren Mordfall mit verstörenden okkulten Ansätzen. Je näher sie dem Geheimnis hinter dem bizarren Verbrechen auf die Spur kommen, desto mehr verstricken sich auch ihre Privatleben und beide steuern auf eine Katastrophe zu. 17 Jahre später, als ein ähnlicher Mordfall zu den Ereignissen von 1995 zurückführt, erzählen Marty und Rust getrennt voneinander ihre Sicht auf die Ermittlungen, ihr Leben und wie sie sich gegenseitig geprägt haben - als Polizisten, als Freunde und als Männer.

Review:
Auf "True Detective" war ich schon allein wegen der beiden Hauptdarsteller sehr gespannt. Meistens ist es ja eher ein Fluch so einer Serie mit sehr hohen Erwartungen zu begegnen. Im Fall von "True Detective" wurden meine Erwartungen sogar noch übertroffen. Selten habe ich so etwas Intensives im Bereich einer Serie gesehen! Die Charaktere haben unheimlich viel Tiefgang. Wenn einen die Serie anspricht, wirkt sie unheimlich fesselnd und spannend, obwohl man schon sehr konzentriert bei der Sache bleiben muss, denn in seinen zeitlichen Handlungssträngen springt die Serie schon ordentlich zwischen Gegenwart und Vergangenheit der Hauptcharaktere hin und her. Gerade bei der Verwandlung von Rust Cohle vom in sich gekehrten, jedoch sehr intelligenten Detective in der Vergangenheit zum heruntergekommenen saufenden Wrack in der Gegenwart ist anfänglich schon sehr gewöhnungsbedürftig. Mit fortlaufender Erzählung wird jedoch eben diese Verwandlung doch immer plausibler und hat vor allen Dingen immer noch die ein oder andere Überraschung parat. Allein das Zusammenspiel der beiden im Charakter so unterschiedlichen Detectives ist so interessant und durch die Darsteller großartig in Szene gesetzt, dass jede Folge fast wie im Flug vergeht. Obwohl eigentlich keine der Taten, die beiden Detectives verfolgen, zu sehen ist, bleibt das Grauen und der Schrecken zu keiner Zeit auf der Strecke. Action, geschweige denn konventionelle Spannungsmomente gibt es eher weniger, was aber weder langweilig noch störend wirkt. Selten sah ich so ein abgründiges wie auch vielschichtiges Gemisch aus Charakter-Drama und Psycho-Thriller mit ordentlichen Anleihen beim Film Noir. Dabei lassen die Macher den Zuschauer lange im Unklaren, wohin die Reise eigentlich geht. Die Übergänge zwischen den verschiedenen Genre-Motiven sind fließend und auch die Nebendarsteller sorgen für konstant hochwertige Schauspielleistungen. Vorhersehbar ist an "True Detective" erfreulich wenig, was beim Zuschauen einfach Freude macht.


Fazit: Grandiose Serie mit tollen Darstellern, die einen von der ersten bis zur letzten Folge in seinen Bann ziehen kann.

Trailer:

(Quelle des Trailers: Warner Bros./vollkontakt.com)


Info zur Blu-ray:
Ton: Deutsch, Spanisch DTS 5.1, Englisch DTS HD 5.1
Bild: 1,78:1/16:9
UT: Deutsch, Tschechisch, Spanisch, Griechisch
Bonusmaterial:
- Making True Detective
- Up Close with Matthew McConaughey and Woody Harrelson
- A conversation with Nic Pizzolatto and T Bone Burnett
- Inside the episode
- Audiokommentare
- Geschnittene Szenen
 
9.0 Punkte von StefanM (am 02.09.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

[ Seit dem 02.09.14 wurde der Artikel 978 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum