METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 The Tea Party (Kanada) "The Ocean At The End" CD

The Tea Party - The Ocean At The End - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Inside Out  (195 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 19.9.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 56:42
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu The Tea Party:
REVIEWS:
The Tea Party The Ocean At The End
Mehr über The Tea Party in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

The Tea Party ist eine kanadische Rockband mit Blues-, Prog Rock-, Indian- und Middle-Eastern-Einflüssen. Der Stil wurde in der Öffentlichkeit und von den Medien oft als "Moroccan Roll" bezeichnet und als eine musiklaische Mischung aus The Doors, The Cult und Led Zeppelin beschrieben. Jeff Martin – Vocals, Guitar, Stuart Chatwood – Bass, Keyboard, Jeff Burrows – Drums fanden sich bereits 1995 und brachten mit “The Tea Party" (1991), "Splendor Solis" (1993), "The Edges of Twilight" (1995), "Transmisson" (1997), "TRIPtych" (1999), "The Interzone Mantras" (2001) und "Seven Circles" (2004) bereits sieben Studioalben unters Volk. Und dann, im Oktober 2005 löste sich die Band eben unerwartet auf! So viel zur Vergangenheit.
Gut zehn Jahre nach Erscheinen der letzten CD haben sich „The Tea Party“ wieder gefunden und mit „The Ocean At The End“ das neuen Silberling produziert. Da mir „Seven Cirlces“ (war für mich der Überflieger) noch gut in Erinnerung ist, war ich sehr gespannt, was die Kanadier nach so langer Abwesenheit abliefern würden. Nach ein paar Durchläufen kann man behaupten, dass es kein schlechtes -Rock´n´Roll- Album geworden ist, jedoch vermisse ich die ergreifende Genialität eines „Seven Circles“. Das neue Album kann mit einigen tollen Songs aufwarten, kann aber meiner Ansicht nach nur streckenweise an das Niveau des Vorgängers anknüpfen. Es klingt alles nicht so intensiv und überzeugend, wie eben noch vor 10 Jahren. Auch wenn man zum Ende des Albums doch noch entschädigt wird. Mit "Water's On Fire" und "The Ocean At The End" erschaffen ein wahres Klangerlebnis, auch wenn letzter sehr weich daherkommt, wunderbar.

Info am Rande: Als Gastmusiker konnten Aline Morales („Brazil“) -Percussions - sowie Ian Anderson („The Ocean At The End“) gewonnen werden.


Tracks:
01. The L.O.C
02. The Black Sea
03. Cypher
04. The Maker
05. Black Roses
06. Brazil
07. The 11th Hour
08. Submission
09. The Cass Corridor
10. Water's On Fire
11. The Ocean At The End
12: Into The Unknown (Instrumental)

 
6.5 Punkte von Kalle (am 26.09.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Genesis, Pink Floyd, Judas Priest und viel 70er Jahre Rock
X   Aktuelle Top6
1. Sylvan "Sceneries"
2. RPWL "Beyond Man And Time"
3. Haken "Visions"
4. Subsignal "Touchstones"
5. Riverside "Rapid Eye Movement"
6. Galahad "Empires never last"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Genesis "alles"
2. Pink Floyd "alles"
3. Dream Theater "alles"
4. Peter Pankas Jane "alles"
5. Judas Priest "alles"
6. Saxon "alles"

[ Seit dem 26.09.14 wurde der Artikel 1038 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum