METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Blut Aus Nord (Frankreich) "Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry" CD

Blut Aus Nord - Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Debemur Morti Productions  (47 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 10.10.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 48:40
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.blutausnord.com


Weitere Infos zu Blut Aus Nord:
REVIEWS:
Blut Aus Nord Odinist - The Destruction Of Reason By Illumination
Blut Aus Nord Memoria Vetusta Ii
Blut Aus Nord The Mystical Beast Of Rebellion
Blut Aus Nord 777 - Sect(s)
Blut Aus Nord 777 - The Desanctification
Mehr über Blut Aus Nord in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Seit Beginn ihres Bestehens sind BLUT AUS NORD schon immer für eine Überraschung gut gewesen. Die französischen Schwarzmetaller haben ihre musikalische Erscheinungsform im Bereich des Black Metal mehr als nur einmal verändert und lieferten im Zuge dessen auch für unterschiedliche Geschmäcker variierende Qualität ab.
Aktuell setzen die drei Herren auf ihrem elften (!) Studioalbum ihr "Memoria Vetusta"-Konzept fort, welches 1996 begann, 2009 fortgeführt wurde und nun mit "Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry" einen weiteren Teil erhält. BLUT AUS NORD konzentrieren sich hierauf erneut auf einen ausgewogenen aber nicht überproduzierten Sound, welcher traditionellen Black Metal mit hymnischer und melodischer Schlagseite präsentiert, der besonders Einflüsse der frühen EMPEROR und der frühen ENSLAVED aufweist. Deutlich wird dies in der rasenden Gitarrenmelodik, welche im einen Extrem sowohl von Blastbeats, Double-Bass und Screams gestützt wird, im anderen Extrem aber auch von erhabenem Klargesang begleitet werden kann. Ihre reife Erfahrung beweisen die Franzosen dabei insbesondere, indem sie zwar auf deutliche Referenzen zurückgreifen, dennoch aber keine abgeschmackten Songstrukturen oder stumpfes Geballer zelebrieren.
Das Geheimnis liegt auf "Memoria Vetusta III: Saturnian Poetry" also besonders in der hervorragenden Gitarrenarbeit, die die Musik von BLUT AUS NORD vornehmlich trägt. Dass der Gesamteindruck von Teil 3 der "Memoria Vetusta" dann am Ende etwas lauer ausfällt als von Teil 2, mag vielleicht dem etwas schwächeren und mitunter doch etwas zu repetitivem Songwriting oder tatsächlich nur dem persönlichen Geschmack geschuldet sein.

Tracklist:
1. Prelude
2. Paien
3. Tellus Mater
4. Forhist
5. Henosis
6. Metaphor Of The Moon
7. Clarissima Mundi Lumina
 
7.0 Punkte von Gorlokk (am 15.10.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Prog Rock/Metal, Post Rock/Metal/Hardcore, Djent, Swedish/Melodic Death, Folklore/Neofolk, Neo-Thrash/Metalcore, Black Metal, Düster-Rock u.v.m.
X   Aktuelle Top6
1. Haken "The Mountain"
2. Devin Townsend Project "The Retinal Circus"
3. Anathema "Universal"
4. Katatonia "Dethroned & Uncrowned"
5. Karnivool "Asymmetry"
6. 65daysofstatic "Wild Light"
X   Alltime-Klassix Top6
1. In Flames "Reroute To Remain"
2. Anathema "The Silent Enigma"
3. Porcupine Tree "Fear Of A Blank Planet"
4. Trivium "Shogun"
5. Tori Amos "Little Earthquakes"
6. Katatonia "Last Fair Deal Gone Down"

[ Seit dem 15.10.14 wurde der Artikel 1074 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum