METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 P.O.W. (Power Of Wrestling) (Deutschland) "Rhino Returns" DVD

P.O.W. (Power Of Wrestling) - Rhino Returns - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Power Of Wrestling  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 27.9.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 240:0
Musikstil: keine Angabe   (1140 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage:


Weitere Infos zu P.O.W. (Power Of Wrestling):
REVIEWS:
P.O.W. (Power Of Wrestling) Rhino Returns
Mehr über P.O.W. (Power Of Wrestling) in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Wrestling ist ja nun nicht wirklich eines der Betätigungsfelder unserer Webseite. Wenn man aber so freundlich gebeten wird eine Rezension zu schreiben, dann kann man auch als Nicht-Fan solcher Veranstaltungen kaum mehr Nein sagen.

Stattgefunden hat das Event am 16. und 17. Mai 2014 auf dem Schützenplatz Hannover und damit an einer der kultigsten Austragungsorte Deutschlands. Speziell in den achtziger Jahren haben die Größen der damaligen Catch-Szene (damals hieß es noch „Catchen“) sich hier ordentlich auf die Nuss gegeben und sich dann abends in dem ebenso szenigen Restaurant „Max Walloschke“ an Haxe und Sauerkraut verdingt. Mit der P.O.W. scheint nun dieser Kult wieder Einzug in Hannover gefunden zu haben. Das erste Wochenende der P.O.W lief zumindest erfolgreich und wird hier auf zwei DVDs beeindruckend dargestellt. Professionell gefilmt und mit einem der Szene entsprechenden Cover versehen, kann die Produktion durchaus mit internationalen Produktionen mithalten und muss sich nicht dahinter verstecken. Im Punkt Show kann man sicherlich noch ein wenig von den ganz Großen der Szene lernen, wenn es denn überhaupt ein Anspruch an den Event sein soll. Die Fights können optional direkt angewählt werden und verteilen sich den Tagen entsprechend auf die beiden DVDs. Einziger Kritikpunkt bleibt die unterschiedliche Qualität der einzelnen Kameraeinstellungen. Da aber gerade in einem Zelt die Lichtverhältnisse nicht immer auf Kameras ausgerichtet sind, sondern mehr dem eigentlichen Event bzw. Fight zugute kommen sollen, schreiben wir es einmal dem Faktor Zelt zu. Nichtsdestotrotz bekommt der Fan ein ausgezeichnetes Produkt, welches angesichts des Preises von 15 Euro (zzgl. Porto) auch durchaus angemessen erscheint. Zu beziehen ist die DVD über: http://www.legendenshop.de


Fazit: Tolle Eigenproduktion.


7,0

DVD 1:

- Hakem Wakuur vs. Veit Müller
- Qualifikationsmatch um einen POW-Vertrag
Adrian Severe vs. Karsten Beck
- 3-Way-Dance
Chris „The Bambikiller“ Raaber vs. Joe Legend vs. Rhino
- Return Of The Highlander
Robbie Dynamite (w/ Drew McDonald) vs. “Absolute” Andy Ullmann
- Murat Bosporus vs. Scotty Saxon
- Dream Partner Tag Team Match
James Mason & “Bad Bones” John Klinger vs. Douglas Williams & Rampage Brown
DVD 2:

- Joe Legend vs. „Absolute“ Andy Ullmann
- Murat Bosporus & Hakem Wakuur vs.Veit Müller & Scott Saxon
- Chris „The Bambikiller“ Raaber vs. Rampage Brown
- Falls Count Anywhere Match
Rhino vs. Demolition Davies
- “Bad Bones” John Klinger vs. Robbie Dynamite
- P.O.W. Intercontinental Title Match
Douglas Williams vs. James Mason

 
7.0 Punkte von Christoph (am 01.11.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 01.11.14 wurde der Artikel 1409 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum