METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Mike LePond’s Silent Assassins (USA) "Silent Assassins " CD

Mike LePond’s Silent Assassins  - Silent Assassins  - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: UDR  (37 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 26.9.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 57:12
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Heavy Metal
Homepage:


Weitere Infos zu Mike LePond’s Silent Assassins :
REVIEWS:
Mike LePond’s Silent Assassins Silent Assassins
Mehr über Mike LePond’s Silent Assassins in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Mike LePond wird den meisten Lesern wohl nur als Name am Rande etwas sagen. Als Bassist bei den amerikanischen Prog-Metallern Symphony X hauptberuflich tätig, legt er nun sein mittels Crowdfunding finanziertes Solo-Album vor. Mit Alan Tecchio am Gesang (Watchtower, Hades, Seven Witches), Bandkumpel Michael Romeo an der Gitarre und „Metal“ Mike Chlasciak (Halford) an der zweiten Gitarre, hat er sich für sein Projekt hochkarätige Musiker ins Boot geholt. Die musikalische Früherziehung bzw. die Erinnerungen an die glorreichen Zeiten des Heavy Metal spürt und hört man zu jeder Zeit heraus. Seine Vorbilder dürften Metal Church, Manowar, Megadeth, Iced Earth, Judas Priest und Iron Maiden heißen. Von der Thrashkeule bis zum stampfenden Metal-Song findet der geneigte Fan alles das, was ein feines Metal-Album ausmachen sollte. Sowohl die Produktion als auch das Songwriting sind erstklassig und zeugen von Könnern ihres Fachs. Dass natürlich bei der Soloscheibe eines Bassisten auch das Bassspiel nicht zu kurz kommen darf, sollte eigentlich klar sein, hat der Mann doch sonst relativ wenige Möglichkeiten sein Können unter Beweis zu stellen. Mike LePond tut dies denn auch ausgiebig, nährt sich dabei ein wenig dem Spiel eines Joey DeMaio, findet aber trotzdem stets sein eigenes Spiel wieder. Überhaupt scheinen Manowar ein wenig Pate gestanden zu haben für das ein oder Liedchen. Das liegt natürlich auch ein wenig am Gesang von Alan Tecchio, der mit seiner markanten Stimme immer mal wieder in Richtung Eric Adams schielt. Das soll nun aber nicht bedeuten, dass das Album keine Eigenständigkeit besitzt, denn dem ist bei Weitem nicht so. Für Fans eines schönen Metal-Albums sollte der Weg zumindest einmal zum Plattenhändler des Vertrauens führen und ein bis zwei oder drei selber riskieren.

Fazit: Kein Überflieger, aber eine runde Sache für die heimische Sammlung.


Wertung: 6,5


1. Apocalypse Rider
2. Red Death
3. The Quest
4. The Outsider
5. Masada
6. Silent Assassins
7. Ragnarock
8. The Progency
9. Oath Of Honor

 
6.5 Punkte von Christoph (am 01.11.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 01.11.14 wurde der Artikel 1317 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum