Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 phi (Österreich) "Now The Waves Of Sound Remain" CD

phi - Now The Waves Of Sound Remain - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Gentle Art of Music  (17 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 28.10.2014   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 47:47
Musikstil: Progressive Metal/Rock   (1175 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.phi-band.com


Weitere Infos zu Phi:
REVIEWS:
Phi For The Love Of Ghosts
Phi The Deflowering Of Reality
Phi Years Of Breathing
Phi Now The Waves Of Sound Remain
Mehr über phi in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Phi ist eine im Jahre 2006 gegründete österreichische Band, mit der Stilerichtung "Post-Prog-Rock". Das Trio, bestehend aus Markus Bratusa (vokals, guitars, programming)), Arthur Darnhofer-Demár (bass, vokals) und Gabe Cresnar (drums) und erzielten bereits 2008 ihre ersten Achtungserfolge. Das im letzten Jahr erschienende dritte Album "Years Of Breathing" wurde von den Kritikern hochgelobt.
Mit "Now The Waves Of Sound Remain" ist nun ihren neuer Silberling erschienen. Es ist das 4 Studioalbum, in 4 Jahren, alle Achtung. Nun zum Wesentlichen. Phi ist eine interessante Band, die Art, wie sie den Post-Prog-Rock rüberbringt lässt einen aufhorchen. Klar ist alles schon mal da gewesen, doch Frontmann Markus Bratusa ist eine Klasse für sich. Auch die Art wie Phi es zu verstehen weiß, die Songs ohne viel Schnörkel auf den Punkt zu bringen ,man findet nur 2 Songs mit einer etwas längeren Spielzeit auf der Scheibe, lässt einen gespannt zuhören. Ausgeklüngelte Arrangements die nicht selten an Porcupine Tree erinnern. Eine Band, die es verdient gehört zu werden.

Tracklist:
1. Buy Your Piece Of Love (4:31)
2. Welcome Tomorrow (8:03)
3. Tune In Zone Out (4:17)
4. Maybe Sometime Else Then (4.29)
5. Revolution By Design (3:56)
6. Behind A Veil Of Snow (4:56)
7. The Liquid Hourglass (2:37)
8. Now The Waves Of Sound Remain (10:20)
9. The Last Favour (4:38)
 
7.5 Punkte von Kalle (am 01.11.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Genesis, Pink Floyd, Judas Priest und viel 70er Jahre Rock
X   Aktuelle Top6
1. Sylvan "Sceneries"
2. RPWL "Beyond Man And Time"
3. Haken "Visions"
4. Subsignal "Touchstones"
5. Riverside "Rapid Eye Movement"
6. Galahad "Empires never last"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Genesis "alles"
2. Pink Floyd "alles"
3. Dream Theater "alles"
4. Peter Pankas Jane "alles"
5. Judas Priest "alles"
6. Saxon "alles"

[ Seit dem 01.11.14 wurde der Artikel 1386 mal gelesen ]