METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Pandemic (Deutschland) "Infected" CD

Pandemic - Infected - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Eigenproduktion  (2046 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 31.12.2013   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 22:19
Musikstil: Heavy/Power Metal   (1874 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: 80s Heavy Metal
Homepage:


Weitere Infos zu Pandemic:
REVIEWS:
Pandemic Infected
Mehr über Pandemic in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

PANDEMIC aus Hessen haben sich ganz dem guten alten 80er Metal verschrieben. PANDEMIC wurden 2010 vom damaligen Mesmerized Gitarristen Nils Papke gegründet. Lokal sind die Jungs keine Unbekannten mehr. In den 90ern teilte man die Bühne unter anderem mit den jungen Edguy. Ihre erste EP "Infected" bietet vier Songs gewissermaßen als "Kostprobe" ihres Schaffens. Das klingt zunächst mal recht ordentlich und erinnert an Bands wie Judas Priest, Anthrax, Maiden usw. Klar – das gibt es schon tausendfach, aber auch schon viel schlechter als hier. So ist die Produktion ziemlich fett geraten und auch die Gitarrenarbeit kann sich hören lassen. Beim Gersang sollten die Jungs aber nochmal nachjustieren. Drucklos und ohne rechte Power klingt hier alles ein bisschen geleiert und passt nicht wirklich zu den starken Riffs und Soli. Wer sich dennoch ein Bild machen möchte, und auf handgemachten Old-School Metal steht kann sich das Teil für 5 € unter info@pandemic-metal.de bestellen.

Tracklist:
1. Stand as one
2. Parasites
3. The Power of the Crown
4. Black Waters


 
ohne Wertung von Shylock (am 05.11.2014)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodic Metal, Melodic Rock, AOR, Sleaze-Glam, Progressive, Power Metal
X   Aktuelle Top6
1. The Magnificent "Same"
2. Rage "21"
3. Kissin Dynamite "Money, Sex, Power"
4. H.E.A.T. "Address The Nation"
5. Primal Fear "Unbreakable"
6. Axel Rudi Pell "Circle Of The Oath"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Fifth Angel "Time Will Tell"
2. Firehouse "Same"
3. Crashdiet "Rest in Sleaze"
4. Fair Warning "Same"
5. The Magnificent "Same"
6. Hammerfall "Chapter V"

[ Seit dem 05.11.14 wurde der Artikel 1351 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum