METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nelson (USA) "Peace Out" CD

Nelson - Peace Out - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Überdurchschnitlich
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufempfehlung mit Abstrichen


Label: Frontiers Records  (393 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 15.5.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 59:55
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.thenelsonbrothers.com


Weitere Infos zu Nelson:
REVIEWS:
Nelson Before The Rain
Nelson Lightning Strikes Twice
Nelson Perfect Storm – After The Rain World Tour 1991
Nelson Peace Out
Mehr über Nelson in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die beiden Söhne von Sangeslegende Ricky Nelson legen dieser Tage mit „Peace Out“ ein neues Album vor. Bekannt geworden durch den Mörderhit „(I Can’t Live Without Your) Love And Affection“ aus dem im Jahre 1990 erschienen Album „After The Rain“, tummelten sich die beiden Blondchen jahrelang im AOR/Melodic Rock Sektor, machten zwischendurch eine 10jährige Pause und kehrten letztlich 2010 mit dem Album „Before The Rain“ wieder zurück.

Vor 25 Jahren, als das Debüt-Album erschien, sah die Musiklandschaft noch ein wenig anders aus als heute. Melodische Rocksounds waren überall zu hören und Bands wie unter anderem Nelson bestimmten die Rock-Charts. Seitdem hat sich viel verändert. Die Welt dreht sich scheinbar schneller, die Musik ist auf jeden Fall schnelllebiger geworden. Tiefgang gibt es so gut wie keinen mehr. Dennoch gibt es Bands, die sich noch immer den alten Sounds widmen. Matthew und Gunnar Nelson machen keinen Hehl daraus, dass sie, zumindest musikalisch, den alten Zeiten hinterher trauern. Noch nie standen sie für derbe Rocksongs oder gar Metal und das hat sich auch auf „Peace Out“ nicht geändert. Allerdings treibt das Album ein wenig vor sich hin, echte Akzente vermag es aber nicht zu setzen. Meist getragene Songs bestimmen das Album und machen es damit, leider muss man sagen, ein wenig austauschbar. Die Stimmen der beiden sind nach wie vor großes Kino und auch das Songwriting an sich ist absolut in Ordnung. Lediglich ein wenig mehr dürfte es dann schon. Andererseits war AOR ja noch nie für den großen Knalleffekt gut, sondern eher für bedächtige und melodische Momente. Die bekommt der Hörer hier auf jeden Fall zur Genüge geboten und das ist in der heutigen Zeit ja auch schon etwas.

Fazit: AOR in Reinkultur.

Tracks:
1. Hello Everybody
2. Back In The Day
3. Invincible
4. Let It Ride
5. I Wanna Stay Home
6. On The Bright Side
7. Rockstar
8. Autograph
9. What’s Not To Love?
10. You And Me
11. Bad For You
12. Leave The Light On For Me

 
6.0 Punkte von Christoph (am 10.06.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 10.06.15 wurde der Artikel 1063 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum