METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Bring Me The Horizon (England) "That´s The Spirit" CD

Bring Me The Horizon - That´s The Spirit - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Unterdurchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
nur für Maniacs und Puristen


Label: Sony Music  (196 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 11.9.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 45:03
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Alternative-Indie-Rock
Homepage: http://www.bringmethehorizon.co.uk


Weitere Infos zu Bring Me The Horizon:
REVIEWS:
Bring Me The Horizon Sempiternal
Bring Me The Horizon That´s The Spirit
Mehr über Bring Me The Horizon in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Drogen-Abhängigkeit ist nicht gut, klar. Und es freut einen, wenn die Musiker davon eben loskommen, um uns weiter mit ihren Kompositionen zu beglücken oder eben selbst den Spaß am Leben zu haben. Doch bei einer Band wie Bring Me The Horizon (BMTH) hat man doch gerade die frühere Alben der Nu Metalcore-Songs so ins Herz geschlossen, dass es Überwindung kostet sich mit den neuen Songs, der neuen Ära zurecht zu finden. Haben also die Drogen so eine Wirkung auf die damaligen Alben gehabt, dass sie sich nun im Alternativ Pop-Rock wohl zu finden versuchen? Nichts anderes lässt bereits der Opener „Doomed“ mit dem rein cleanen Gesang, ohne jegliche Aggressivität verlauten. Erst mit dem zweiten Track werden ein wenig „metallische“ Elemente bedient, aber eher im Bereich Indie-Nu-Metal. Doch danach wird es immer ausgeglichener, alternative-pop-rockiger und eben auf Dauer doch leider eintöniger.
Sicherlich, rein qualitativ betrachtet muss man nicht viel meckern, kann man aber!
Die Produktion kann nämlich punkten und der ein oder andere Songs als Ausgleich zur sonst so eher heftigeren Vergangenheit hätte ihnen gut zu Gesicht gestanden, aber das gesamte Album so durchzuziehen? Auch die Begründung einer Weiterentwicklung und damit eher einhergehenden Kommerzialität kann man der Band nicht wirklich vorwerfen, warum auch, sie haben ja schon einiges bewiesen. Und selbst das Design des Coverartworks ist sehr gelungen -komplett in schwarz und wenn man das Digipak öffnet, dann "boom"; eine Vinylversion wirkt hier Wunder!
Aber auf der anderen Seite muss man zugeben, dass mit der Zeit die Songs leider doch langweilig erscheinen, zumal man den Gedanken nicht los wird, dass hier Bands wie u.a. Linkin Park, 30 Seconds To Mars oder Muse deutlich grüßen lassen. Man hat dies eben schon hier und da sowieso.


Fazit:
Weg vom Nu Metal-Core, hin zum Pop-Alternative-"Normalo"-Rock!
Nachdem 30 Seconds To Mars ihren Mojo nach „A Beautiful Lie” verloren haben, scheinen BMTH diesen nun in 2015 aufgefangen zu haben! Auch wenn sicherlich die Radiostationen ihre wahre Freude haben werden, so werden die Fans der ersten Stunde ihre großen Probleme mit diesem Alternative-Pop-Rock-Album haben.

"That´s The Spirit" erscheint auch als limited Edition Boxset inkl.: Digipack CD with spot gloss logo & 12 page booklet; Black umbrella tote bag; Aluminium umbrella pendant; X2 high-quality art card prints; X1 umbrella sticker sheet; X1 umbrella phone sticker sheet!!!

Tracklist:
1.Doomed
2.Happy Song
3.Throne
4.True Friends
5.Follow You
6.What You Need
7.Avalanche
8.Run
9.Drown
10.Blasphemy
11.Oh No
 
4.0 Punkte von Arturek (am 21.09.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 21.09.15 wurde der Artikel 891 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum