METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Queen (England) "Queen: The Studio Collection - A Night At The Opera" 12-LP

Queen - Queen: The Studio Collection - A Night At The Opera - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Universal Music  (132 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 25.9.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 55
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: QUEEN!
Homepage: http://www.queenonline.com/


Weitere Infos zu Queen:
REVIEWS:
Queen The Singles Collection Nr. 4
Queen Hungarian Rhapsody: Queen Live In Budapest
Queen Live At The Rainbow ´74
Queen Forever
Queen Queen: The Studio Collection - Sheer Heart Attack
Mehr über Queen in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

"Bohemian Rhapsody”!!!
Ein Songtitel reicht aus, um jedem klar zu machen, welche Nachwirkung dieses neu als Vinyl aufgelegte Werk „A Night At The Opera“ von Queen in der Rockgeschichte ausgelöst hat. Nicht umsonst wird genau dieses eine Stück in einem Atemzug mit Megahits wie „Hush“ oder „Stairway To Heavon“ genannt oder eben im Radio gespielt. Queen waren mit dem vierten Album aus dem Jahre 1975 dort angekommen, wo sie immer sein wollten. Und dennoch war ihr Sound davor und danach nie der gleiche. Sie haben es dennoch geschafft sich im Business zu halten.
Und das Album hat mit „Sweet Lady“ oder „Love Of My Life“ wie auch “God Save The Queen“ weitere coole und eben “andersartige” Songs parat, die es einmal mehr zeigen, was in dieser Band damals steckte. Und mit diesem neuen Soundgewand einer Vinyl-Aufbesserung, einfach wunderbar, viel Wärme und Tiefe - einfach zeitlos!

Am Freitag ist es endlich soweit, die megafette Box der Queen-Vinyl-Wiederveröffentlichung erscheint. Mit dabei, natürlich „A Night At The Opera” als Einzel-LP-Ausgabe in 180 Gramm schwarzen Vinyl, mit einem Klappcover und im Inlay den Texten. Dazu ist das Logo des Albums hervorgehoben, was den Vinyl-Fan, der sicherlich nur noch die alten Versionen im Keller stehen hat, obendrein erfreuen dürfte, nein: WIRD!

...die weiteren wichtige Details direkt unter: http://studiocollection.queenonline.com/


offizieller Clip zur Queen-Studio-Collection-Unboxing direkt unter:
http://www.universal-music.de/


Tracklist - A Night At The Opera (1LP):
Side 1
1. Death On Two Legs (Dedicated To…)
2. Lazing On A Sunday Afternoon
3. I’m In Love With My Car
4. You’re My Best Friend
5. ‘39
6. Sweet Lady
7. Seaside Rendezvous
Side 2
1. The Prophet’s Song
2. Love Of My Life
3. Good Company
4. Bohemian Rhapsody
5. God Save The Queen

Allgemeine Inforation zur Vinyl-Box-Veröffentlichung (Zitat der Presseinfo):
… für das ultimative LP-Set wurden alle Queen-Studioalben und die großartigen Artworks nach höchsten Qualitätsstandards neu gemastert…passend zu diesem einzigartigen Paket gibt es einen limitierten Plattenspieler im Queen-Design von dem Hersteller Rega… „Innuendo’ und ‘Made In Heaven’ erscheinen als Doppel-LP … Speziell für Sammler hat jedes Album eine andere Farbe, passend zum jeweiligen Originalartwork. Die farbigen Platten wurden extra für dieses Set mit einer neuen Technologie hergestellt, damit die Klangqualität höchsten Ansprüchen gerecht wird … ‘Queen II’ hatte ursprünglich keine ausgewiesene A-Seite oder B-Seite, sondern die ‘Side White’ und ‘Side Black’. Für diese Box wurde das Album auf zwei Einzel-LPs gepresst – eine schwarze und eine weiße –

(Quelle des Zitats/Clips: Universal Music/promotion-werft.de)
 
ohne Wertung von Arturek (am 23.09.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 23.09.15 wurde der Artikel 1105 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum