METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eigenproduktion Coppelius (Deutschland) "To My Creator" MCD

Coppelius - To My Creator MCD  


Label: Eigenproduktion  (2048 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 2005   (1096 verwandte Reviews)
Spieldauer: 19:58
Musikstil: Diverse/Stilübergreifend   (844 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung: Rockshow mit klassischen Instrumenten
Homepage: http://www.coppelius-band.de
 Leserwertung
9.75 von 10 Punkten
bei 4 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Coppelius:
REVIEWS:
Coppelius To My Creator
Coppelius 1803
Coppelius Coppelius
Coppelius Time-zeit
Coppelius Tumult!
INTERVIEWS:
Coppelius - Mit Gehrock Und Zylinder: 04.10.2005 Live In Fulda
Coppelius - Sandkastenfreunde Von Herrn Hoffmann: 20.04.2006 Live In Fulda
Coppelius - Nach Der Schellackplatte Ist Vor Der Konzertreise
Coppelius - Der Verschwundene Zylinder
Coppelius - Alles Zinnober
LIVE-BERICHTE:
Coppelius vom 30.04.2006
Coppelius vom 20.03.2007
Mehr über Coppelius in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Die Herren von COPPELIUS legen dieser Tage mit "To My Creator" ihre neue CD vor, auf der neben vier Eigenkompositionen noch eine Coverversion von MOTÖRHEAD's "1916", sowie ein Videoclip zu "I Get Used To It" enthalten sind. Der Opener "Morgenstimmung" kommt als tiefschwarze Gruselgeschichte daher, hier transportieren die klassischen Instrumente wunderbar die überwiegend morbide Stimmung in diesem Song. Das folgende "Escapade II" und der Titeltrack "To My Creator" sind da wesentlich leichtfüßiger, teilweise sogar in Ansätzen tanzbar, gehalten. Die von Caspar schon in unserem Gespräch erwähnten IRON MAIDEN-Einflüsse werden bei dem härtesten Song dieser CD, nämlich "Chilled With Fright" besonders deutlich. Hier erzeugen die klassischen Instrumente die gleiche Wuchtigkeit wie ihre elektrischen Pendants. Es klingt interessant, wenn zwei Klarinetten die Funktion einer Leadgitarre übernehmen. Den Audiobereich beschließt die Coverversion von "1916", die sich schon aufgrund der Vorlage sehr eng ans Original hält. Als Bonus ist noch ein Video zu "I Get Used To It" enthalten, das COPPELIUS in der Komischen Oper Berlin zeigt. Auch wenn hier kein Publikum anwesend ist, kann der Betrachter erahnen, welche Show die Band live auf die Bühne bringt. COPPELIUS sind derzeit live unterwegs, wer Neuem gegenüber aufgeschlossen ist, dem kann ich nur empfehlen, sich diese Show anzusehen.







 
Tracklist: Lineup:
1. Morgenstimmung
2. Escapade II
3. Chilled With Fright
4. To My Creator
5. 1916
6. I Get Used To It (Videoclip)
 
Klarinette, Gesang: Max Coppella
Klarinette, Gesang: Comte Caspar
Cello, Gesang: Graf Lindorf
Kontrabass: Sissy Voss
Drums: Nobusama
Butler: Bastille

 
ohne Wertung von Armin (am 17.10.2005)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Thrash-, Speed-, Death- und Black-Metal, Mittelalter-Mugge
X   Aktuelle Top6
1. Ensiferum "Victory Songs"
2. Gernotshagen "Märe aus wäldernen Hallen"
3. Troopers "Bestialisch"
4. Turisas "The Varangian Way"
5. Witchburner "Blood Of Witches"
6. Excrementory Grindfuckers "Bitte nicht vor den Gästen"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Slayer "Reign In Blood"
2. Metallica "Master Of Puppets"
3. Slayer "Hell Awaits"
4. Anthrax "Among The Living"
5. Overkill "Taking Over"
6. Metallica "Ride The Lightning"

[ Seit dem 17.10.05 wurde der Artikel 6966 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum