METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nazareth (Schottland) "No Means Of Escape" DVD

Nazareth - No Means Of Escape - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Eagle Vision  (78 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 16.10.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 173
Musikstil: Hard Rock   (1446 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.nazarethdirect.co.uk


Weitere Infos zu Nazareth:
REVIEWS:
Nazareth The Newz
Nazareth Rock´n`roll Telephone
Nazareth No Means Of Escape
Mehr über Nazareth in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Auch im inzwischen siebenundvierzigsten Jahr ihrer Karriere gehören die um das einzig verbliebene Originalmitglied Pete Agnew noch lange nicht zum Alten Eisen. Auch wenn sie den aus Altersgründen ausgestiegenen Sangesposten von Dan McCafferty neu besetzen mussten, zeigte die Band bei einem speziellen Konzert in den Londoner Metropolis Studios ihre wahre Stärke. Spielerisch mit mächtig Spaß in den Backen, zeigte auch der Neusänger Linton Osborne, dass er nicht unbedingt der schlechteste seines Fachs ist. Lediglich im Stage-Acting braucht der Mann mit charismatischen Lächeln einen guten Lehrer, wirkt er doch ein wenig unbeholfen und muss sich ständig an seinem Mikrofonständer festhalten. Dadurch wirkt er meist recht statisch und unbeholfen. Inzwischen haben sich Nazareth von ihm nach nur einem Jahr auch wieder getrennt und mit Carl Sentance einen würdigen Ersatz ins Boot geholt. Wer die Band auf ihrer aktuellen Tour nicht live erleben konnte, wird den Vergleich natürlich nicht nachvollziehen können. Aber mit Sentance hat die Band definitiv den besseren Frontmann als Ersatz für Sangeslegende McCafferty. Linton meistert die Songs ansonsten aber stimmlich einwandfrei, scheut sich auch nicht vor dem Schmachtfetzen „Love Hurts“ und macht bei den Songs des aktuellen Albums „Rock & Roll Telephone eine gute Figur. Haudegen Agnew am Bass legt einen nach wie vor grandiosen Teppich mit seinem Bassspiel unter die von seinem Sohn am Schlagzeug erzeugten Grooves. Gitarrist Jimmy Murrison zeigt erneut, dass er kein filigraner Meister ist, der sich in ellenlangen Soli ergibt, sondern mit seinem ansonsten eher verhaltenen Spiel den Songs die richtigen Noten verpassen kann. Angereichert wurde die DVD mit einer 50 minütigen Dokumentation, einem akustischen Song und Interviews mit Dan McCafferty und Pete Agnew. Da es die Band in dieser Besetzung so nicht mehr gibt und es ansonsten auch eine prima Zeitreise durch die Historie der Band darstellt, kann man die DVD dem Fan durchaus ans Herz legen.

Das Bild der DVD ist zeitgemäß, klar und deutlich, der Sound detailreich und druckvoll in der 5.1 Variante.

Fazit: Kein Kanller, dafür aber ehrlich.


1.Silver Dollar Forger
2.Sleeptalker
3.Rock ‘n’ Roll Telephone
4.Razamanaz
5.May The Sun Shine
6.See You See Me
7.Turn On Your Receiver
8.Bad Bad Boy
9.One Set Of Bones
10.This Flight Tonight
11.Hair Of The Dog
12.Love Hurts
13.Expect No Mercy

Zusätze:
•< >Documentary< >Acoustic Session Track: “Sunshine”< >Additional Interviews with Dan McCafferty and Pete Agnew< >Meet The Superfans
 
7.0 Punkte von Christoph (am 12.11.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
Melodicrock allgemein, AOR, True Metal, Prog-Metal
X   Aktuelle Top6
1. Running Wild "Shadowmaker"
2. Nitrogods "Nitrogods"
3. Leonard Cohen "Old Ideas"
4. Los Bastardos Finlandeses "Saved By Rock ‘N’ Roll"
5. Steel Panther "Balls Out"
6. Pothead "Potterville"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Atsushi Yokozeki Project "Raid (Japan only)"
2. Diving For Pearls "Diving for Pearls"
3. UFO "The Wild, the Willing and the Innocent"
4. Dokken "Under Lock and Key"
5. Iron Maiden "The Number of the Beast"
6. Journey "Escape"

[ Seit dem 12.11.15 wurde der Artikel 701 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum