METALGLORY Archiv

zur neuen METALGLORY Webseite
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 V.A. (International) "All About - Reclam Musik Edition 4 Acoustic Vibes" CD

V.A. - All About - Reclam Musik Edition 4 Acoustic Vibes - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 


Label: Sony Music  (196 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 9.10.2015   (3355 verwandte Reviews)
Spieldauer: 67:28
Musikstil: Rock   (1932 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://


Weitere Infos zu V.A.:
REVIEWS:
V.A. Hitverdächtig Vol. 2
V.A. One Foot In Fire - A Tribute To Cirith Ungol
V.A. Headbangers Ball: The Revenge
V.A. Nocturnal Empire Ii
V.A. Just Like Paradise: A Millennium Tribute To Diamond David Lee Roth
Mehr über V.A. in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Es gibt eine neue Reihe, der bereits etablierten Reclam-CD-Editionen von Sony Music. Ihr wisst schon, die gelben, einheitlich gestalteten CD-Reihe mit entsprechendem Booklet und Informationen zu den jeweiligen Songs der Künstler. Auch wenn man eigentlich nur die Bücherreihe von Reclam kennt.
Seit Oktober 2015 ist die erste Staffel aus der Reclam Musik-Edition unter dem Haupttitel „All About“ erschienen. Diese ist in der Zusammenstellung zahlreicher Musiker auf folgenden Themenbereiche spezialisiert: „Singer/Songwriter“, „Epic Rock“, „Flower Power“, „Acoustic Vibes“, „Americana“ und „Revolution“!
„History of Rebel Rock“ also „Revolution“ habe ich bereits vorstellen dürfen, nun liegt mir die „Acoustic Vibes“ vor.
Schon das Booklet verrät so einiges, was den Machern an dieser Zusammenstellung wichtig war. Ob nun mit zahlreichen Bilder oder Informationen zu den Interpreten als auch Eckdaten der einzelnen Songs, das Booklet ist voll mit Daten. Dazu gibt es noch ein „Essay“ zum Thema „Klampfe, Klavier & die Kraft der Musik“ auf vier Seiten. Somit trägt das 20seitige Booklet dazu bei, dass man fast vergisst, worum es hier eigentlich geht.
18 Songs, von Künstler, die nicht unterschiedlicher auf dem Papier aussehen könnten, aber in der puren „unplugged“ & melancholischen Welt dennoch eine gemeinsame Botschaft erschaffen. Ob nun mit dem allseits bekannten „American Pie“ oder „Always on My Mind“ als auch den neueren Stücken von Avril Lavigne und Alicia Keys bis hin zu den rock-metalischen Vertretern Extrem, die mit ihrem Balladen-Welthit „More Then Words“ auch hier ihren Platz gefunden haben, es sind alles Stücke die eben unter die Haut gehen. Leidenschaftlich vorgetragen und aus der Radiowelt nicht wegzudenken. Stücke, die sich in der Gesellschaft etabliert haben und das schon beim ersten Hören.


All About - Reclam Musik Edition 4 Acoustic Vibes –Titel/Künstler-

1 American Pie - Don McLean
2 Help Me Make It Through the Night - Kris Kristofferson
3 Take Me Home, Country Roads - John Denver
4 Light My Fire - José Feliciano
5 Change Your Mind - JJ Cale
6 Always on My Mind (Album Version) - Willie Nelson
7 When Love Breaks Down (Acoustic Version) - Prefab Sprout
8 More Than Words (Album Version) - Extreme
9 Precious Burden (Album Version) - Sophie Zelmani
10 Cowboys & Kisses (Unplugged Version) - Anastacia
11 I Don't Want to Be (Stripped Version) - Gavin DeGraw
12 When the Stars Go Blue - Ryan Adams
13 Knockin' on Heaven's Door (Studio Version) - Avril Lavigne
14 Fallin' (Unplugged) - Alicia Keys
15 No One's Gonna Love You (Live from Spotify Sweden) - Band of Horses
16 Free Fallin' (Live at the Nokia Theatre) - John Mayer
17 Nothing's Real but Love - Rebecca Ferguson
18 Be My Baby (Acoustic Version) - Glasvegas

 
ohne Wertung von Arturek (am 13.11.2015)
 
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:


musikalischer Background des Verfassers
...sehr viel
X   Aktuelle Top6
1. Witherscape "The Inheritance"
2. Satyricon "Satyricon"
3. Lacrimas Profundere "Antiadore"
4. Bruce Soord With Jonas Renkse "Wisdom Of Crowds"
5. St. Vitus "C.O.D."
6. Black Sabbath "13"
X   Alltime-Klassix Top6
1. The Doors "alles"
2. Mordor "Prayer to..."
3. Vader "alles"
4. Metallica "bis einschl. Justice for all"
5. Nick Cave & the Bad Seeds "alles"
6. Edge of Sanity/Opeth/Katatonia "fast alles"

[ Seit dem 13.11.15 wurde der Artikel 954 mal gelesen ]
 
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2018 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum